SBF Visa stellt Mini Break Dance vor: Familien-Rundfahrgeschäft mit drehenden Gondeln

Anzeige
SBF Visa Mini Break Dance MX891
Bildquelle: SBF Visa Group/Bearbeitung: Parkerelebnis.de

Der italienische Hersteller SBF Visa stellt mit dem Mini Break Dance ein familienfreundliches Rundfahrgeschäft vor, dessen Fahrt von jahrzehntealten Attraktions-Klassikern inspiriert ist.

Anzeige

Break-Dance-Attraktionen gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Fahrgeschäften auf Volksfesten und sind auch in vielen Freizeitparks zu finden. Durch die starken Kräfte und die hohe Geschwindigkeit dieser Anlagen ist das Fahrvergnügen jedoch Erwachsenen und älteren Kindern vorenthalten. Der italienische Hersteller SBF Visa will mit einer Neuheit einer breiteren Zielgruppe ein zumindest ähnliches Fahrgefühl bieten.

Auf der IAAPA Attractions Expo 2017, einer in Orlando vom 14. bis 17. November stattfindenden Freizeitpark-Messe, stellt die Gruppe ihren Mini Break Dance offiziell vor. Das Fahrgeschäft kann auf einer Fläche von 7,1 Meter mal 8,4 Meter installiert werden und ist 5,2 Meter hoch. Das kompakte Fahrgeschäft bietet in vier Gondeln á vier Sitzplätzen (jeweils zwei Rücken an Rücken) Platz für insgesamt 16 Fahrgäste.

SBF Visa Crazy Cabs Familien break Dance

Der Prototyp des SBF Visa Mini Break Dance als Testaufbau im italienischen Werk. (Foto: SBF Visa Group)

Während der Fahrt drehen sich sowohl die Fahrgast-Gondeln (bis zu 18 Mal pro Minute) als auch die Hauptplattform (bis zu 15 Mal pro Minute). Dadurch soll ein rasantes aber dennoch familienfreundliches Fahrerlebnis ermöglicht werden.

Einzelne Sicherheitsbügel für jeden Fahrgast versprechen höchstmögliche Sicherheit. Der Hersteller geht aktuell davon aus, dass mit dem Mini Break Dance bereits Personen ab 1,05 Metern Körpergröße und einem Alter von vier Jahren mitfahren werden dürfen.

Einen ersten Mini Break Dance konnte SBF Visa bereits verkaufen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *