Serengeti Festival 2014 am Safaripark mit Casper, Papa Roach und weiteren vom 15. – 17. August

Anzeige
Serengeti Festival 2014
Anzeige

Beim Serengeti Festival 2014 verwandelt sich das Schloss Holte-Stuckenbrock direkt am Zoo Safaripark Stukenbrock zum Konzertgelände. Über 30 Bands und DJs treten drei Tage lang beim größten Rockfestival Ostwestfalens open air direkt am Zoo Safariparkauf. Festival-Besucher erhalten tagsüber günstig Eintritt in den Safaripark mit all seinen Fahrattraktionen.

Casper, Guano Apes, Papa Roach, Jan Delay und Dutzende von weiteren Künstlern treten beim Serengeti Festival 2014 vom 15. bis 17. August auf. Wer das Event alle drei Tage lang erleben möchte, kann auf dem Zeltplatz übernachten. Neben Kombi-Tickets für alle Tage gibt’s aber natürlich auch Tages-Eintrittskarten, sodass ihr etwa nur für den Auftritt eurer Lieblings-Interpreten das Festival besucht.

Die günstige Lage des Serengeti Festival direkt neben dem Zoo Safaripark Stukenbrock verschafft euch auch günstigen Eintritt in den Park mit all seinen Fahrattraktionen. Für nur 5 Euro zusätzlich (statt 28 Euro) zu eurem Festivalticket könnt ihr einen Tag lang den ganzen Safaripark besuchen.

Das vollständige Programm, alle Bands und Informationen zum Serengeti Festival 2014 findet ihr auf der offiziellen Homepage unter serengeti-festival.de.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

  • Safari und Rock. Doch das geht. Hier geht die Post ab und die Bäume werden wackeln. Diese Musikfestivals sind immer ein besonderer Genuss. Denn die Veranstalter haben Geld und so werden nur hochkarätige Künstler engagiert werden. Und so einen Hochgenuss sollte man sich nicht entgehen lassen, so jung werden Sie nicht mehr.