Star Wars in Madame Tussauds Berlin – millionenschwere Erweiterung kommt im Mai 2015

Anzeige
Star Wars Yoda in Madame Tussauds Berlin
Anzeige

Madame Tussauds Berlin hat heute eine mehrere Millionen teure Erweiterung ihrer Attraktion Unter den Linden angekündigt: Im Mai wird ein großes neues Star Wars-Erlebnis mit 11 Figuren eröffnet. In enger Zusammenarbeit mit Disney und Lucasfilm wird Star Wars at Madame Tussauds entstehen, eine einzigartige, interaktive Ausstellung aus lebensechten Wachsfiguren, die Helden und Bösewichte der Star Wars Episoden I-VI.

Die Figuren werden in authentischen und begehbaren Kulissen erlebbar sein, die von den Schlüsselszenen der Filme inspiriert sind. Zahlreiche Spezialeffekte lassen die Filmgeschichte lebendig werden und die Fans können in die Kult-Momente der Filme eintauchen.

„Star Wars at Madame Tussauds bereichert das Madame Tussauds Erlebnis: Besucher können nicht nur ihren Filmhelden nahe kommen, sondern sich direkt neben sie stellen und Selfies mit ihnen machen – und das alles in extra nachgestellten Szenen ihrer liebsten Filmmomente“, kommentiert Madame Tussauds Berlins General Managerin , Sandra Schmalzried. Sie fügt hinzu: „Wir haben sehr eng, mit Disney und Lucasfilm gearbeitet, um 100prozentig realistische Figuren herstellen zu können. Unser Team hatte exklusiven Zugang zu Kostümen, Designs und Original Requisiten erhalten. Sogar ein ‘Sitting’ mit einem der Original Yoda Modelle auf der Skywalker Ranch in Kalifornien wurde uns ermöglicht. Yodas Wachsfigur ist nun fertig und das Ergebnis ist beeindruckend.“

Yoda entsteht in Madame Tussauds Berlin

Für die Star Wars-Ausstellung wurde Yoda in filigraner Handarbeit als Wachsfigur geschaffen. (Foto: Madame Tussauds Berlin)

„Aber bei diesem Erlebnis geht es um viel mehr als um die 11 Figuren. Besucher können in einer realistischen Nachbildung des Rates der Jedi und weiterer, noch geheimer Schlüsselszenen, Teil der Filme werden. Die Besucher können wirklich auf eine neue und aufregende Weise in die Filme eintauchen. Wir hoffen mit dieser Erlebniswelt die Fans zu begeistern und ihnen die einmalige Gelegenheit zu bieten, Star Wars zu feiern.“

Star Wars at Madame Tussauds stellt eine bedeutende, große Erweiterung des Madame Tussauds Berlin dar: es wird ein neuer Bereich geschaffen, der ein grandioses Finale des Madame Tussauds Besuchs darstellen wird. Der neue Bereich ist so angelegt, dass zukünftig Figuren und Szenen ergänzt werden können. Eine größere Variante der Star Wars-Ausstellung zieht in London ein.

Die Ausstellung in Berlin eröffnet Mitte Mai dieses Jahres. Fans können sich schon jetzt unter www.MadameTussauds.com/Berlin anmelden um zu den Ersten zu gehören die Tickets buchen können, sobald der Vorverkauf startet. Auch Neuigkeiten und erste Einblicke sind dort zu finden!

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar