Universal Orlando Resort erweitert Übernachtungs-Angebot 2019 um bisher günstigste Hotels

Anzeige
Universal Orlando resort 2019 2 Artwork Hotel
Bildquelle: Universal Orlando Resort

Wer einen Aufenthalt im Universal Orlando Resort plant und direkt vor Ort übernachten möchte, wird das ab 2019 in zwei neuen Hotels können. Sie werden die bisher günstigsten Übernachtungspreise im Universal Orlando Resort bieten.

Anzeige

Ende 2016 wurde der Wet’n Wild-Wasserpark des Universal Orlando Resort zugunsten des neuen Volcano Bay geschlossen. Bisher war ungewiss, was in Zukunft mit der frei gewordenen Fläche geschehen wird. Jetzt kündigt das Universal Orlando Resort einen neuen Hotel-Komplex für den Bereich an.

Zur Eröffnung ab Sommer 2019 sollen zwei neue Hotels mit zusammen 2.800 Zimmern entstehen. Die Preise für eine Übernachtung werden die günstigsten des bisherigen Hotel-Angebots des Universal Orlando Resort sein und bereits unter 100 Dollar pro Nacht beginnen.

Konkret sind ein Hotel mit 750 Zimmern und ein Hotel mit 2.050 Zimmern geplant. Namen für die neuen Hotels wurden bisher nicht genannt. Mit den neuen Hotels wird das Angebot des Resorts auf zusammen 9.000 Zimmer in acht Hotels, inklusive dem 2018 eröffnenden Aventura Hotel, wachsen.

Trotz der vergleichsweise günstigen Übernachtungspreise sollen Gäste in den beiden neuen Hotels nicht auf Annehmlichkeiten wie insgesamt drei Pools, zwei Food-Courts oder Fitness-Räume verzichten müssen.

Universal Orlando Resort Hotel 2019 Artwork 1

Die neuen Hotels sollen Strand-Atmosphäre versprühen. (Foto: Universal Orlando Resort)

Die Buchung von Zimmern in den beiden neuen Hotels soll ab Anfang 2018 möglich sein.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *