Verkehrssicherheitstage 2015 im Ravensburger Spieleland mit freiem Eintritt für Schulanfänger

Ravensburger Spieleland Verkehrssicherheitstage
Bildquelle: Ravensburger Spieleland

Schulweg-Training mit Käpt’n Blaubär, Hein Blöd und der Maus sowie Special Guest herrH: Zum Schulanfang lädt das Ravensburger Spieleland alle Erstklässler zu den internationalen Verkehrssicherheitstagen ein.

Mit viel Spiel zu mehr Sicherheit: Am 26. und 27. September 2015 finden zum 13. Mal die Internationalen Verkehrssicherheitstage im Ravensburger Spieleland statt. Gemeinsam mit Maus, Käpt’n Blaubär und Verkehrspolizisten aus allen Bodensee-Ländern trainieren ABC-Schützen ein Wochenende lang wieder den sicheren Weg zur Schule.

Die Partner des Verkehrstrainings und das Ravensburger Spieleland haben an beiden Tagen ein spielerisches und zugleich lehrreiches Programm vorbereitet. Das Highlight der diesjährigen Verkehrssicherheitstage ist das Kinder-Mitmach-Konzert des Newcomers herrH am Sonntag. Alle Erstklässler haben freien Eintritt, ihre Begleitpersonen erhalten eine Vergünstigung.

Die Spieleland-Partner Polizeipräsidium Konstanz, Verkehrswacht Bodenseekreis, MobileKids – die Verkehrssicherheitsinitiative der Daimler AG, die Unfallkasse Baden-Württemberg sowie die AOK – Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben haben wieder ein umfassendes spielerisches Trainingsprogramm entwickelt, das sich einprägt. Denn Verkehrserziehung im Spieleland macht richtig Spaß.

„Links, rechts, links. Augen auf: Das bringt’s“, singt das kleine Zebra beim Mitmach-Theater der landesweiten Verkehrsaufklärungsaktion „Gib Acht im Verkehr“ auf der Freilichtbühne. Beim Schulweg-Training mit Verkehrspolizisten üben die Schulanfänger das richtige Verhalten im Straßenverkehr und auch Käpt’n Blaubär und Hein Blöd, die Maskottchen des Freizeitparks, gehen mit gutem Beispiel voran. In der MobileKids-Verkehrsschule von Daimler bekommen die Kinder Theorie- und Praxisunterricht und lernen so auf kindgerechte Weise, die Regeln im Straßenverkehr kennen. Ob diese auch die Eltern kennen und umsetzen?

„Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass motivierte Grundschüler das Gelernte schnell wieder vergessen, wenn ihre Eltern anschließend bei Rot über die Ampel gehen“, sagt Harald Müller vom Polizeipräsidium Konstanz. Deshalb bereitet die Unfallkasse Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Konstanz ein Verkehrsquiz für die Eltern vor. Dass zu voll gepackte Schulranzen den Weg zur Schule erschweren, erfahren Kinder und Eltern beim AOK-SchulranzenCheck. Außerdem lernen Erstklässler und deren Eltern welche Gefahren im Straßenverkehr durch den „toten Winkel“ lauern und sie erleben eine internationale Fahrzeug-Schau. Polizeistreifenwagen aus Baden-Württemberg, Bayern, Österreich und der Schweiz starten um 17 Uhr zu einer Blaulicht-Parade.

Kinder-Mitmach-Konzert mit herrH

Als musikalischer Höhepunkt tritt am Sonntag, 27. September der aus TV und Funk bekannte Kindermusiker herrH im Ravensburger Spieleland auf. Seine „Neue Deutsche Kindermusik“ steht ganz im Zeichen zeitgemäßer und kindgerechter Musik für die ganze Familie. Von der ersten Sekunde an besteht höchste Ansteckungsgefahr, wenn er mit seinem Kinder-Mitmach-Konzert zum Singen, Springen, Tanzen, Klatschen, Lachen und Vollgas geben auffordert. Als ausgebildeter Pädagoge kennt der Musiker die Sorgen und Nöte der Erstklässler: „Alles ist neu und sehr aufregend. Dass so manches Kind ab dem ersten Schultag erstmals alleine im Straßenverkehr unterwegs ist, ist für viele eine große Herausforderung. Aber mit ein bisschen Übung klappt es meistens sehr schnell. Dass das Ravensburger Spieleland und seine Partner da mithelfen, finde ich richtig gut.“

Darüber hinaus bleibt genug Zeit, das Ravensburger Spieleland mit seinen über 70 Attraktionen zu entdecken. Erstklässler haben an beiden Tagen freien Eintritt, bis zu fünf Begleitpersonen dürfen zum ermäßigten Preis von 19,50 Euro in den Freizeitpark. Freikarten können Eltern und Lehrkräfte unter www.spieleland.de/erstklaessler anfordern.

Schlagworte: ,

Ravensburger Spieleland

Foto: Ravensburger Spieleland

Das Ravensburger Spieleland verspricht Spiel, Action und Spaß für die ganze Familie. Insbesondere die kleineren Gäste kommen hier durch verschiedene kindgerechte (Mitmach-)Shows und ein rasantes Rutschenparadies auf ihre Kosten. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *