Weltvogelpark Walsrode: Flug-Show 2017 völlig neu konzipiert

Anzeige
Weltvogelpark Walsrode Flug-Show 2017
Bildquelle: Weltvogelpark Walsrode

Der Weltvogelpark Walsrode präsentiert in der Saison 2017 eine völlig neu Konzipierte Flug-Show. Zweimal täglich werden die Zuschauer mitgenommen auf eine Reise um die Welt – von der Lüneburger Heide über den Regenwald Südamerikas und die karstigen Berge der Anden bis in die Sumpflandschaften Neukaledoniens.

Anzeige

Besucher des Weltvogelpark Walsrode dürfen sich 2017 auf eine völlig neu konzipierte Flug-Show freuen. Mehrere Monate lang trainierte das Team des Weltvogelparks bekannte und neue Vögel für die Vorführung, die Zuschauer auf eine Reise um die Welt mitnimmt – von der Lüneburger Heide über den Regenwald Südamerikas und die karstigen Berge der Anden bis in die Sumpflandschaften Neukaledoniens.

Im Mittelpunkt der neuen Show stehen dabei nach wie vor die Stars der Lüfte, die großen und kleinen Vögel der Flug-Show – egal ob mächtige Greifvögel, majestätische Ibisse oder lustige Papageien. Allerdings bekommt das eingespielte Vogel-Team hier reichlich Unterstützung von neuen Kollegen: Das Weißkopfseeadlerweibchen „Lady“ zeigt 2017 erstmals seine beachtliche Spannweite, der Riesentukan Pepe seinen schillernd bunten Schnabel.

Weißkopfseeadler Lady im Weltvogelpark Walsrode mit Tiertrainer Michael Lenzgen

Weißkopfseeadler „Lady“ mit Tiertrainer Michael Lenzgen. (Foto: Weltvogelpark Walsrode)

Edelpapageien, ein Malaienkauz, Kagus, Bussarde und der Sekretär Boots wurden ebenfalls erstmals für die Flug-Show trainiert und dabei auch an die neue LED-Leinwand gewöhnt. Auf der rund 25 Quadratmeter großen Leinwand werden künftig passend zu den verschiedenen Vögeln kleine Einspielfilme aus den verschiedenen Ländern gezeigt. Die kurzen Clips verschmelzen mit der Livevorführung zu einem in dieser Form einmaligen und packendem multimedialen Ereignis, das im wahrsten Sinne des Wortes alle Sinne anspricht. Im Mittelpunkt steht dabei eine aufregende Reise um die Welt.

Zusammen mit dem Weltvogelpark-Team erkunden die Besucher die verschiedenen Ursprungsorte der Vögel, gehen auf Expedition durch den Dschungel Südamerikas, erforschen die zerklüfteten Berge der Anden oder ziehen durch die Savannenlandschaften Afrikas.

„Natürlich stehen dabei wie gewohnt Unterhaltung und Spaß im Vordergrund. Unsere neue Flugshow holt den Besucher im wahrsten Sinne des Wortes ab, ist packend und lehrreich zugleich. Die kurzen Filme ermöglichen uns, immer wieder Hintergrundinformationen zu liefern, die sonst in der Show leicht verloren gingen. Ich bin mir sicher, dass dieses neue Highlight viele Besucher in seinen Bann ziehen wird“, so Buchhop.

Die neue Flugshow startet zweimal täglich – um 11:30 Uhr und 15 Uhr – für jeweils 45 Minuten mit unterschiedlichen Vögeln.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *