„Yakari Live“ kommt in den Eifelpark: Musical-Highlights im Sommer 2017 täglich im Waldtheater

Anzeige
Yakari Musical Live Eifelpark
Bildquelle: Jens Hauer

Im Eifelpark werden im Sommer 2017 die Geschichten des neugierigen kleinen Indianerjungen „Yakari“ zum Leben erweckt. Ab 8. Juli werden im Rahmen einer Sondveranstaltung im Waldtheater täglich (außer montags) die Highlights aus dem Musical „Yakari Live“ mit Original-Darstellern gezeigt.

Anzeige

Bevor im Herbst diesen Jahres die Tournee des Musicals „Yakari Live“ in die zweite Runde geht, können die Highlights der Vorführung einen Monat lang im Eifelpark erlebt werden: Von 8. Juli bis 6. August findet täglich (außer montags) eine Sonderveranstatlung im Waldtheater des Eifelparks statt, bei dem die Original-Darsteller des Musicals in eine 50-minütigen Show die besten Szenen aufführen.

„Yakari Live“ im Eifelpark verspricht ein „spannendes Abenteuer mit viel Humor, farbenprächtigen Kostümen, ergreifenden Songs und energiegeladenen Tänzen“ zu werden. Da es sich um eine Sonderveranstaltung handelt, ist die Vorführung nicht im Tageseintritt des Wild- und Freizeitparks inbegriffen. Wer „Yakari Live“ im Eifelpark sehen will, zahlt 16 Euro (Erwachsene) beziehungsweise 12 Euro (Kinder). Die Vorführung beginnt jeweils um 17 Uhr. Mit einem Ticket für „Yakari Live“ können Gäste ab 16 Uhr in den Eifelpark.

„Die Faszination für Indianer ist riesengroß. Bezaubert von Yakaris Welt, spielt es keine Rolle, ob 3 oder 99 Jahre alt – unsere Besucher werden gleichermaßen zu Häuptlingen und Indianern. Yakari ist mehr als eine Zeichentrickfigur. Er ist für viele Kinder ein Vorbild: aufopferungsvoll, selbstlos, hilfsbereit und natürlich tapfer und mutig. Die Geschichten von Yakari und seinem Sioux-Stamm haben sehr viel Substanz und Tiefe. Für mich eine wunderbare Grundlage, ein bewegendes Musical zu schreiben“, so Komponist, Autor und Produzent Thomas Schwab über „Yakari Live“.

Nach der Aufführung können Gäste noch bis Einbruch der Dunkelheit die 200 Wildtiere des Eifelparks entdecken und die Abenteuerspielplätze erkunden. Die Sommerrodelbahn „Eifel-Coaster“ ist bis 20 Uhr geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *