Zoom Erlebniswelt erhöht 2015 Eintrittspreise und führt Familien-Dauerkarte ein

Anzeige
Zoom Erlebniswelt
Anzeige

Ab dem nächsten Jahr gelten in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen neue Eintrittspreise und ein erweitertes Ticketangebot. Auf der einen Seite wird es eine Preiserhöhung für reguläre Eintrittskarten geben, auf der anderen Seite mit Familien-Dauerkarten eine neue Sparmöglichkeit.

Erstmals in der Geschichte des Gelsenkirchener Zoos wird 2015 eine Familien-Dauerkarte eingeführt. Zwei Erwachsene und ein Kind zahlen gemeinsam 149 Euro, um genau ein Jahr lang die „Weltreise an einem Tag“ erleben zu können. So gehen Familien schon beim vierten Besuch der Erlebniswelt kostenfrei auf Entdeckungsreise. Jede weitere Kinder-Dauerkarte kostet im Rahmen des neuen Familienangebots 30 Euro statt 39 Euro. Eine vierköpfige Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern spart somit zukünftig rund 15 Prozent.

Besonders Schülern und Kindergartenkindern aus Gelsenkirchen soll der Besuch der ZOOM Erlebniswelt in 2015 häufiger ermöglicht werden. Deshalb zahlen ab Januar die kleinen Besucher im Rahmen eines Gruppenausflugs lediglich 5 Euro pro Kind und Besuch. Schüler und Kindergartenkinder aus anderen Städten erleben die drei Erlebniswelten für 7,50 Euro pro Tag und Kind.

Auch die in diesem Jahr eingeführten Feierabendtickets, die in der Saison von April bis Oktober ab 16 Uhr gelten, werden günstiger: Erwachsene zahlen 9,50 Euro, Kinder 8 Euro. So wird die kleine Weltreise von gut drei Stunden zu einem attraktiven Preis erlebbar.

Preiserhöhung – Eintrittspreise 2015 in der Zoom Erlebniswelt

Tagestickets und Dauerkarten werden im Preis erhöht. Erwachsene zahlen ab Januar 14,50 Euro pro Tag (ab April 19,50 Euro), Kinder 9,50 Euro (ab April 12,50 Euro). Die Dauerkarte bleibt mit 66 Euro für Erwachsene für 365 Tage tierischen Spaß und Abenteuer erschwinglich, Kinder zahlen 39 Euro. Positiv für alle bestehenden Dauerkarteninhaber der Zoom Erlebniswelt ist, dass der Preis für ihre bestehenden Karten weiterhin stabil bleibt und keine Erhöhung stattfindet. Treue Zoom-Fans werden auf diese Weise belohnt.

Die beliebten Familientage, an denen Familien einen Nachlass von 20 Prozent auf die Einzel-Eintrittskarte erhalten, bestehen weiterhin. Als Familie gilt dabei bereits ein Erwachsener mit einem Kind. Die Obergrenze liegt bei acht Personen, von denen max. zwei Personen Erwachsene sein dürfen. Das Angebot gilt auch in den Ferien, nur Feiertage sind von der Aktion ausgenommen.

Auch die regelmäßig angebotenen Erlebnistage mit 50 Prozent Ermäßigung auf die Einzel-Tageskarte bestehen weiterhin unverändert.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *