Disneyland Resort Anaheim streicht Pläne für Bau von neuem Four Diamond Hotel

AnzeigeADC
Disneyland Resort Anaheim Artwork Four Diamond Hotel
Bildquelle: Disney

Das Disneyland Resort Anaheim verwirft die Pläne für ein neues Four Diamond Hotel, das 2021 eröffnen sollte. Nachdem der Stadtrat Steueranreize verweigerte, lässt man das aufwendige Projekt nun fallen.

AnzeigeADC

Das Disneyland Resort in Anaheim erhält vorerst kein neues Hotel. Nachdem das amerikanische Disney-Resort im Oktober letzten Jahres ein Four Diamond Hotel zur Eröffnung in 2021 ankündigte (wir berichteten), werden die Pläne nun verworfen. Grund dafür sei eine zu geringe Wirtschaftlichkeit der geplanten Hotelanlage.

Nachdem die ursprünglich von Disney und dem Stadtrat Anaheim vereinbarten Bedingungen für das Hotel geändert wurden, indem Disney den Standort für die Anlage leicht verlegte, ließ die Stadt Steueranreize für das Projekt fallen. Für den Stadtrat bedeutete der veränderte Standort eine grundlegende Missachtung der Pläne, da durch den Bau am neuen Standort mehrere Geschäfte in der beliebten Einkaufsstraße Downtown Disney District geschlossen werden müssten.

Schließlich sah sich Disney dazu gezwungen, die Pläne für das Hotel zu streichen, da die Wirtschaftlichkeit ohne die Steueranreize der Stadt zu gering gewesen wäre.

Disneyland Resort Anaheim Artwork Four Diamond Hotel

So hätte das Hotel im Disneyland Resort Anaheim später ausgesehen. (Foto: Disney)

Insgesamt 700 Zimmer in elegantem Design hätten nach der Eröffnung des Four Diamond Hotel auf die Gäste gewartet. Zur Entspannung waren Ruheoasen und Gartebereiche geplant, außerdem sollten Restaurants und eine Lounge mit Blick auf die Feuerwerke im Disneyland Park Einzug halten. Die Eröffnung hätte 2021 stattgefunden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *