Disneyland Paris präsentiert Dokumentation mit Backstage-Einblicken zu „König der Löwen- und Dschungel-Festival“

Anzeige
Disneyland Paris König der Löwen Festival Making Of
Bildquelle: Disneyland Paris

Das Disneyland Paris hat eine 45-minütige Dokumentation zur Entstehung des „König der Löwen- und Dschungel-Festival“ geschaffen. Sie gibt Einblicke hinter die Kulissen und ist die erste offizielle Produktion des Disneyland Paris dieser Art.

Anzeige
dlp092018

Noch bis 22. September 2019 findet das „König der Löwen- und Dschungel-Festival“ in Disneyland Paris statt. Passend dazu produzierte Disneyland Paris eine Dokumentation, welche exklusive Einblicke hinter die Kulissen der neuen Saison liefert. Angefangen bei den ersten Ideen, über die Erstellung des Konzepts bis hin zum Tag der Eröffnung. Die Ausstrahlung findet am 26. Juli 2019 um 20 Uhr auf dem offiziellen Disneyland-Paris-YouTube-Kanal statt.

Die 45-minütige Dokumentation ist die erste, offizielle Produktion von Disneyland Paris in dieser Art und gibt den Zuschauern die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Disney-Zaubers zu werfen. Das Making-Of-Feature beschäftigt sich unter anderem mit der Entstehung der Shows, der Aufnahme von Musik, Künstlerproben, Bühnen- und Kostümdesigns, der Entwicklung von Merchandise sowie Essen und Trinken. Ein Team aus drei Journalisten begleitete und filmte jede Woche, sechs Monate lang die verschiedenen Entstehungsphasen der beiden Shows „The Jungle Book Jive“ und „The Lion King: Rhythms of the Prides Lands“.

König der Löwen Disneyland Paris Parade

Auf den Straßen und auf der Bühne: 2019 feiert Disneyland Paris den König der Löwen. (Foto: Disneyland Paris)

Fakten zum „König der Löwen-und Dschungel-Festival“

„The Lion King: Rhythms of the Prides Lands“ – eine Originalproduktion von Disneyland Paris

Die brandneue Bühnenshow in Frontierland sorgt mit einer neuartigen 360-Grad-Soundtechnologie für ein ultimatives und intensives Erlebnis. Das Theater in Disneyland Paris ist erst das vierte seiner Art, welches dieses neue Soundsystem verwendet. Die Show bringt die einzigartige Geschichte von Disneys Der König der Löwen nach Disneyland Paris. Emotional und in spektakulären Szenen wird die Legende von Simba, Nala, Rafiki, Mufasa, Scar, Timon und Pumbaa erzählt. Dazu geben Sänger und Trommler mitreißende Live-Performances zu den Musikklassikern des Films. Tänzer und Akrobaten überraschen mit eindrucksvollen und waghalsigen Choreographien.

  • 30 Darsteller machen die Show so einzigartig wie nur möglich – darunter Sänger, Tänzer, Akrobaten und Trommler.
  • Der Cast stammt aus elf verschiedenen Nationen und ehemalige Akteure aus der Mogador- und West End Lion King Show sind Teil der Besetzung.
  • Mehr als 200 Personen arbeiteten über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren, um die Show zum Leben zu erwecken. Vor der Eröffnung fanden täglich, einen ganzen Monat lang, Proben im Studio und auf der Bühne statt.
  • Mehr als 900 Personen haben sich insgesamt für die Show beworben – über 500 Tänzer, 200 Sänger und 100 Akrobaten.
  • Das Kostümdesign begann bereits vor zwei Jahren und kreierte 400 Kostüme für die Show.
  • Der Soundtrack wurde in den Angel Recording Studios in London aufgenommen, ge-meinsam mit einem beeindruckenden Symphonieorchester, einer Big Band, einer riesigen Rhythmusgruppe und verschiedenen, traditionellen afrikanischen Instrumenten wie Djembe, Sprechtrommeln, Mbira, Kora, Conga und Bongo-Trommeln.
König der Löwen in Disneyland Paris Musical

Disneyland Paris bringt 2019 den König der Löwen auf die Bühne. (Foto: Disneyland Paris)

Neun emotionale Songs begleiten das Publikum durch die Show, darunter zwei Kompositionen die aus der Broadway-Show stammen:

  • The Circle of Life
  • I Just Can’t Wait To Be King
  • Be Prepared
  • Hakuna Matata
  • Shadowland
  • Can You Feel the Love Tonight
  • He Lives in You
  • Endless Night
  • Busa / King of Pride Rock

Fakten zu “The Jungle Book Jive” mit Balu und Co.

Diese neue Parade feiert den beliebten Disney Film Das Dschungelbuch und findet im Herzen des Disneyland Parks statt. Auf farbenfrohen und aufwendig geschmückten Wagen ziehen Balu und King Louie zusammen mit Micky und seinen Freunden zuerst durch den Park, um dann auf der Central Plaza vor dem Dornrösschenschloss eine begeisternde 360° Show aufzuführen. Musikhits wie „Probier’s Mal Mit Gemütlichkeit“ und „Ich Wäre Gern Wie Du“ sorgen für Sommerlaune.

  • Über 70 Darsteller und Figuren sind bei der Show im Einsatz, darunter viele Schlagzeuger, die hauptsächlich aus dem Bundesstaat Rajasthan in Indien kommen.
  • Riesige, farbenfrohe Tierdarstellungen mit einer Höhe von bis zu 5 m werden von Künstlern als Musikinstrumente genutzt.
  • Ein Team von Disneyland Paris verbrachte mehrere Wochen in Indien, um sich bestmöglich für die Show inspirieren zu lassen und somit das bestmögliche Erlebnis zu schaffen.
  • Bekannte Lieder aus dem Dschungelbuch wurden exklusiv vom amerikanischen Komponisten Roger Butterley instrumentiert, darunter The Bare Necessities, I Wanna Be Like You und Trust in Me. Außerdem komponierte er eigens für diese Show einen exklusiven Song.
  • Zwei Jahre dauerte es, bis diese neue Show vollständig entwickelt war. Geprobt wurde einen ganzen Monat lang jeden Tag im Studio und sogar nachts im Park.

Spezielle Essensangebote, einzigartige Meet & Greets, die exklusive Merchandisekollektion und das König der Löwen-Premium-Erlebnis sorgen neben den Shows für besondere Hakuna Matata-Momente. So gibt es zum Beispiel eigens kreierte Milchshakes, Kekse in Löwen-Tatzenform oder über 100 thematisch passende Merchandiseprodukte in den Stores.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 51,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *