Anzeige

Geschlossene Attraktionen in Efteling 2020

Anzeige
Anzeige

Geschlossene Attraktionen sind in Efteling besonders in der Hauptsaison an der Tagesordnung - Grund dafür ist die Öffnung des niederländischen Freizeitparks an 365 Tagen im Jahr. Während andere Erlebnisparks Wartungs- und Renovierungsarbeiten während der Schließzeit im Winter vornehmen können, muss Efteling Attraktionen zwangsläufig auch während der Öffnungszeiten außer Betrieb nehmen.

Damit die Enttäschung über geschlossene Attraktionen in Efteling beim nächsten Ausflug im größten Freizeitpark der Niederlande nicht zu groß ist, informiert Efteling bereits im Voraus über planmäßige Schließungen.

Die Liste der geschlossenen Attraktionen wird regelmäßig aktualisiert.

Attraktions-Schließungen in Efteling 2020

  • Fata Morgana von 31. August bis 11. September 2020
  • Gondoletta von 14. September bis 25. September 2020
  • Villa Volta von 26. Oktober bis 30. Oktober 2020
  • Joris en de Draak von 2. November bis 13. November 2020
  • Piraña von 2. November 2020 bis 31. März 2021

Natürlich kann es abseits der geplanten Attraktions-Schließungen auch außerplanmäßig dazu kommen, dass Fahrgeschäfte in Efteling außer Betrieb sind, weil spontan Wartungsarbeiten notwendig geworden sind.

Attraktions-Schließungen in Efteling aufgrund Corona

Auch aufgrund der Corona-Krise kann Efteling derzeit einige Angebote nicht aufrechterhalten. Auf diese Fahrgeschäfte und Erlebnisse müssen Besucher bis auf Weiteres verzichten:

Schließlich gibt es auch Einschränkungen bei der Parkshow "Raveleijn". Sie wurd mit einer anderen Handlung und in einer gekürzten Fassung zeigt.

Anzeige
Anzeige