Anzeige

Furuvik

AnzeigeAS
Furuvik
Bildquelle: Furuvik
Dannemansvägen 4
814 Furuvik
Schweden
+46 26 177300
(Auslandstarife)

E-Mail
Anzeige

Der schwedische Freizeitpark Furuvik vereint das Beste aus Zoo und Fahrattraktionen und wartet nicht nur mit  spannenden Fahrgeschäften, sondern auch tierischen Bewohnern wie Schimpansen, Lemuren, Zwergseidenäffchen und Boas auf, die sich im Park aus nächster Nähe bewundern lassen.

Wie so viele skandinavische Parks blickt Furuvik auf eine stolze Geschichte zurück, die bis ins Jahr 1900 reicht. Damals kam der Verkehrsmanager Oscar Jakobsson nach einer Reise in die Vereinigten Staaten auf die Idee, einen Themenpark zu gründen. Heute, mehr als ein Jahrhundert später ist sein Herzensprojekt zu einem vollwertigen Freizeitpark herangewachsen.

Streicheln, Füttern, Spielen

Wie es sich für einen Tierpark so gehört, bezaubert Furuvik mit zahlreichen Grünflächen und einer Naturbelassenheit, in der sich die tierischen Bewohner des Parks wohlfühlen. Viele verschiedene Tierarten tummeln sich in den den Biotopen des Parks: Zu Furuviks Affenfamilien zählen beispielsweise Orang Utans, Weißkopfsaki, Schimpansen und Lemure. Spannend wird es auch bei den Reptilien: Boas und beißfreudige Schnappschildkröten bewundert man besser aus sicherer Entfernung.

Kleinere Kinder dürfen auf Ponyrücken hüpfen und sich von den süßen Vierbeinern eine Weile tragen lassen. Natürlich gibt es auch Tiere, die sich gerne streicheln lassen – auf der Alm darf mit Schafen und Ziegen gekuschelt werden.

Fahrspaß unter Bäumen

Den ganz großen Thrill gibt es in Furuvik nicht, doch besonders für Familien bieten die Fahrgeschäfte eine nette Abwechslung vom Tierspaß. Die wildeste Fahrt, die der Park zu bieten hat, ist "Extreme", ein sechsarmiger Thrill-Ride der sich auch auf Volksfesten großer Beliebtheit erfreut. Mit "Rocket" steht auch eine spannende kleine Achterbahn im Park, die Astronauten jeden Alters mit ihrer kurvenreichen Strecke begeistert.

Das Disk‘O Fahrgeschäft "Disco", ein Kettenkarussell und Freifall-Türme runden das Angebot ab. Mit "Spökburgen" steht zudem auch ein Geisterhaus in Furuvik, in dem es gewaltig spukt.

Furuvik ist ein Park für Tierfreunde, die bei einem Besuch im Tierpark nicht ganz auf Fahrspaß verzichten möchten. Für Thrillsucher gibt es in Skandinavien viele Alternativen, Familien mit Kindern kommen hier aber auf alle Fälle auf ihre Kosten.

Eintritt für Kinder ab 229,00 Schwedische Kronen,
Preis für Erwachsene ab 259,00 Schwedische Kronen.
» alle Furuvik-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • Tier- und Freizeitpark in einem
  • viele verschiedene Tierarten von Säugetieren bis zu Reptilien
  • 10 Fahrgeschäfte für die ganze Familie
  • regelmäßige Konzerte und Veranstaltungen im Park
Anzeige