Grusellabyrinth NRW 2018 mit neuer Hauptattraktion: Eröffnungstermin bekannt

Anzeige
Grusellabyrinth NRW - Villa Rosenthal
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Bald wird der „Bann der Finsternis“ im Grusellabyrinth NRW für immer gebrochen sein – dann wird die bisherige Hauptattraktion eingestellt. Im Sommer 2018 wird sie von einer neuen Darbietung ersetzt. Jetzt wurde der konkrete Eröffnungstermin bekanntgegeben.

Anzeige

Seit gut drei Jahren entführt das Grusellabyrinth NRW seine Besucher in eine Traumwelt – mit der Mission, ein dort verloren gegangenes Mädchen zu finden (vergleiche Erfahrungsbericht). Inzwischen wurde das interaktive Theaterstück mehrmals um neue Szenen erweitert. Jetzt steht es kurz vor der Absetzung.

Noch bis 8. April können Besucher „Im Bann der Finsternis“ erleben, ehe die Hauptattraktion des Grusellabyrinth NRW für eine mehrmonatige Erneuerung schließt. Die Betreiber haben eine gänzlich neue Erfahrung in Aussicht gestellt – und dafür jetzt auch einen offiziellen Eröffnungstermin genannt.

„Tradition verpflichtet“, heißt es aus Bottrop. „Wie gewohnt eröffnen wir unsere neue Hauptattraktion an einem Freitag den Dreizehnten. Genaugenommen wird es Freitag, der 13. Juli 2018.“

Wer als einer der ersten die neue Darbietung des Grusellabyrinth NRW erleben möchte, sollte sich Freitag, den 13. Juli 2018 also im Kalender markieren. Was Mutige dann erwartet, lies man allerdings noch offen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *