Heide Park feiert Halloween mit neuem Programm und Gruselhaus 2019 erstmals täglich im Oktober

Anzeige
Heide Park Boo Crew Halloween Heide Park
Bildquelle: Heide Park

Der Heide Park feiert erstmals an jedem Öffnungstag im Oktober 2019 Halloween. Während an 22 Tagen ein Familien-Programm geboten wird, kann an sechs Grusel-Tagen auch ein neues Labyrinth erkundet werden.

Anzeige

Der Heide Park weitet 2019 sein Programm zu Halloween erstmals auf einen ganzen Monat aus. Nachdem Gäste bislang an ausgewählten Tagen im Oktober sowohl düstere Grusel-Labyrinthe als auch familienfreundlichen Halloween-Spaß erleben konnten, wird in diesem Jahr zum ersten Mal täglich im Oktober ein besonderes Programm geboten.

Während die zusätzlichen Grusel-Labyrinthe weiterhin nur an sechs ausgewählten Terminen zu erleben sein werden, wird der Heide Park im Oktober 2019 erstmals auch an 22 weiteren Tagen ein Programm für Familien mit Kindern und alle, die eine schaurig-schöne Halloween-Atmosphäre erleben möchten, bieten. Im Park ist so den ganzen Oktober lang Halloween.

Heide Park Halloween 2019

Erstmals wird jeden Tag ein spezielles Halloween-Programm geboten. (Foto: Heide Park)

Auf was sich Besucher an den normalen Halloween-Tagen freuen dürfen, ist noch nicht bekannt – sicher ist aber, dass sich diese Tage nicht so gruselig wie die sechs zusätzlichen Halloween-Tage mit Horror-Attraktionen gestalten werden. Der Heide Park schließt an den Halloween-Tagen entweder um 18 oder 19 Uhr, Attraktionen schließen eine Stunde früher.

Die sechs zusätzlichen Halloween-Tage mit Horrorstimmung finden dieses Jahr an allen Samstagen im Oktober sowie am 3. und 31. Oktober statt. Geboten werden dann die drei kostenpflichtigen Grusel-Labyrinthe „Obscuria“, „Grand Hotel Morton“ und „SubTerra“. Von diesen ist „SubTerra“ neu und ersetzt das Labyrinth „Ayslum“, das aus dem Programm fällt.

Heide Park Halloween 2019 SubTerra

„SubTerra“ wird die neue Horror-Attraktion und führt unter die Erde. (Foto: Heide Park)

Zudem wird voraussichtlich auch wieder der kostenlose Erschrecker-Bereich „Turm der Dunkelheit“ zum Angebot gehören und auch die geschlossene Durchlauf-Attraktion „KRAKE lebt! Kids“ könnte wie schon letztes Jahr extra zu Halloween wieder für Kinder geöffnet werden. Spekulationen zufolge könnte sie diesmal den Namen „Mission Meeresgrund“ tragen.

Heide Park Halloween 2019 Mission Meeresgrund

Aus „KRAKE lebt! Kids“ könnte zu Halloween 2019 „Mission Meeresgrund“ werden. (Foto: Heide Park)

An den sechs besonderen Grusel-Tagen ist der Heide Park bis 22 Uhr geöffnet. Gäste dürfen sich auf Achterbahnfahrten im Dunkeln und ein großes Feuerwerk zum Abschluss freuen. Lediglich am 28., 29. und 30. Oktober bleibt der Park in der Halloween-Zeit geschlossen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 29,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *