Anzeige

Kingoland

AnzeigeAS
Kingoland
Bildquelle: Kingoland
Pondigo
56500 Plumelin Locmine
Frankreich
+33 2 97 54 70 60

E-Mail
Anzeige

Einer der jünsten französischen Freizeitparks ist das Kingoland, das in Plumelin – einer kleinen Gemeinde in der Bretagne – liegt. Der Freizeitpark hat seit Ostern 2014 geöffnet und richtet sich hauptsächlich an Familien mit Kindern ab einem Alter von zwei Jahren. Der eher kleinere Familienpark versammelt auf einer Gesamtfläche von rund zehn Hektar 36 Attraktionen und Fahrgeschäfte für Jung und Alt.

Das Kingoland, das gewöhnlich zwischen Ostern und Allerheiligen seine Pforten öffnet, ist ein beliebtes Ausflugsziel in der französischen Bretagne –nicht zuletzt aufgrund der verkehrsgünstigen Lage an der Autobahn N24. Der Familienpark befindet sich rund zwei Stunden Fahrt von Nantes entfernt, die Fahrzeit von den nahegelegenen Städten Vannes und Lorient beträgt etwa eine halbe Stunde. Das Parken auf dem Gelände des Freizeitparks ist für Besucher kostenlos.

Vom Weltraum bis zu den Piraten

Dass das Kingoland sich in den letzten Jahren stetig über steigende Besucher freuen konnte, hat der Park unter anderem seinen detailreich gestalteten Themenwelten zu verdanken. Zur Eröffnung im Jahr 2014 gab es mit "Weltraum", "Autos" und "Piraten" drei Themenbereiche. Mittlerweile sind mit "Zirkus" und "Wilder Westen" noch zwei weitere Themenwelten hinzugekommen.

Einen Einblick in die verschiedenen Themenwelten kann man nicht nur bei einem Parkspaziergang, sondern auch ganz bequem an Bord des "Kingo-Express" bekommen. Mit der parkeigene Eisenbahn, die in babyblauer Farbe erstrahlt, wird die Erkundung des Parks zu einem echten Erlebnis.

Ein unvergesslicher Tag für die ganze Familie

Das Kingoland überzeugt mit seiner breiten Palette an familienfreundlichen Fahrgeschäften und Attraktionen, die sowohl bei kleinen als auch bei großen Gästen gut ankommen. Ein besonderes Erlebnis ist etwa der Besuch des 6D-Kinos, in dem die Zuschauer immer wieder mit Spezialeffekten überrascht werden. Wackelnde Sitze oder ein paar Tropfen Wasser abbekommen – das gehört hier dazu. Hüpfburgen und Trampolins zählen ebenfalls zu den beliebten Attraktionen des Kingolands, denn hier können sich die Besucher richtig schön austoben. 

Doch auch der Fahrspaß kommt im Kingoland nicht zu kurz. Zu den Highlights zählt die Kinderachterbahn "Speed Chenille". Bei einer Fahrt mit "Speed Chenille" erfahren schon die kleinsten Parkbesucher, was Geschwindigkeit bedeutet. Für die größeren – und vor allem mutigen – Besucher eignet sich der "Apollo Coaster": Die Stahlachterbahn sorgt mit ihren rasanten Abfahrten für Nervenkitzel pur. Darüber hinaus verfügt der Familienpark unter anderem über eine Schiffsschaukel, mehrere Karussells sowie ein Mini-Autoscooter.

 

Wer im Westen Frankreichs Urlaub macht und einen spannenden Tag mit seinen Kindern erleben möchte, sollte über einen Ausflug ins Kingoland nachdenken. Dank der abwechslungsreichen Attraktionen und Fahrgeschäfte sowie der fünf Themenwelten ist der noch junge Freizeitpark schon jetzt ein echtes Paradies für Familien.

Eintritt für Kinder ab 15,50 Euro,
Preis für Erwachsene ab 17,50 Euro.
» alle Kingoland-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • einer der jüngsten Freizeitparks in Frankreich
  • verkehrsgünstige Lage an der Autobahn N24
  • kostenfreies Parken
  • fünf spannende Themenwelten
  • parkeigene Eisenbahn "Kingo Express"
  • 36 familienfreundliche Attraktionen und Fahrgeschäfte
  • Kinderachterbahn "Speed Chenille"
  • Familienachterbahn "Apollo Coaster"
Anzeige