Ostern 2018 im Europa-Park: Mitmach-Aktionen und Puppentheater warten

AnzeigeADC
Ostern Europa-Park Französischer Themenbereich
Bildquelle: Europa-Park

Ob Eierlauf, Puppentheater oder Gottesdienst: Zu Ostern erwartet Besucher im Europa-Park ein bunter Strauß voller Osteraktionen. Im umgestalteten Französischen Themenbereich hält der Osterhase für junge Besucher Überraschungen bereit.

AnzeigeADC

Passend zur Frühlingszeit hält der Osterhase im großzügig umgestalteten Französischen Themenbereich viele tolle Mitmachaktionen für die jungen Besucher des Europa-Park bereit. Vom 30. März bis zum 2. April 2018 lädt zudem die „Kirche im Europa-Park“ täglich zum Puppentheater in der Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich ein und feiert am Ostermontag traditionell einen ökumenischen Gottesdienst im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“.

In Deutschlands größtem Freizeitpark steht der Osterhase bereits in den Startlöchern. Auch in diesem Jahr warten auf die jungen Besucher des Europa-Park viele schokoladige Leckereien und lustige Spiele. Bei Aktionen rund um das Osterdorf im Französischen Themenbereich können sich Kinder an drei verschiedenen Stationen süße Überraschungen erspielen. Von 10 bis 18 Uhr dürfen die kleinen Gäste Hasen suchen, auf einem Löffel geschickt Eier durch einen Parcours manövrieren oder beim Eierfischen ihr Glück versuchen.

Auch die „Kirche im Europa-Park“ beteiligt sich wieder mit einem bunten Programm an der Osteraktion. Von Karfreitag bis Ostermontag wird im Skandinavischen Themenbereich das Osterfest gefeiert. Im Mittelpunkt des Programms steht unter anderem das Puppentheater „Das schönste Osterei der Welt“. Dabei streiten drei Hühner darum, wer wohl die schönsten Eier legt. Auf unterhaltsame Weise wird den Zuschauern nahe gebracht, wie es eigentlich zu dem Brauch des Ostereis gekommen ist und welche Bedeutung dahinter steckt. Außerdem haben Kinder die Möglichkeit, Eier zu bemalen und einen Osterbaum zu schmücken.

Am Montag, dem 2. April 2018, feiern die Parkseelsorger Andreas Wilhelm und Martin Lampeitl mit allen Interessierten im Raum Convento des 4-Sterne Superior Hotels „Santa Isabel“ um 14.30 Uhr den alljährlichen Ostergottesdienst unter dem Thema „Ostern bringt den Stein ins Rollen“. Besonders Kindern wird dort humorvoll vermittelt, was das Osterfest und die Auferstehung von Jesus Christus bedeutet. Zusammen mit dem Schweizer Zirkuspfarrer Adrian Bolzern wird während der Gedächtnisfeier traditionell die Osterkerze entzündet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *