Anzeige

Freizeitpark Slagharen Erfahrungen & Bewertungen

AnzeigeAS
Freizeitpark Slagharen wurde im Durchschnitt mit 4 von 5 möglichen Punkten bewertet. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 100 %. Jetzt selbst bewerten!

Im Anschluss siehst du die neuesten Bewertungen und Erfahrungsberichte zu Freizeitpark Slagharen.

Susanne Dratner
am 11. September 2019

Wir kommen immer wieder

Sehr gut ist, dass man direkt im Park wohnt!

Bluefirefreak
am 15. März 2018

Slagharen hat Style! Auch für Achterbahnfreaks einfach mal ein netter solider Freizeitpark!

Slagharen ist einfach anders. Ich als totaler Achterbahnfreak musste 2017 natürlich mal Gold Rush besuchen. Der Park ist klein, übersichtlich, man kann sich nicht verlaufen, und das Gelände für die Übernachtungshütten ist größer als der Park. Was sofort auffällt: die Freundlichkeit der Mitarbeiter, erst recht, wenn man sich niederländisch-deutsch verständigen muss. Zum quietschen! Jeder gibt sich Mühe und man kommt zusammen. Sehr familiär, viele alte Fahrgeschäfte, etwas andere Bedingungen wie vielleicht in deutschen Parks, aber liebevoll und überwiegend mit dem Westernthema auch durchschlagend einheitlich. Da weiß man, dass es Randy und Rosie gibt und nicht Seehunde, Zaren, Robbies und Mickies. Am meisten Spaß macht Gold Rush bei Regen, da ist fast keiner da, man hat ERT und Mordsspaß mit den Mitarbeitern. Die Schnappschüsse sind unbezahlbar! Eine alte Sesselliftbahn aus Bayern tuckert über das Gelände, der Aussichtsturm kommt nicht über die Bäume, und es finden sich viele Ecken, wo man wirklich staunen kann. Die Ponys sind ja nun weg, mal sehen, was nachkommt. Toll und anders ist das Rafting in einer Halle durch dunkles Indianerland oder das einzige Kettenkarussell, das ich wirklich liebe, mit einem ganz anderen Fahrgefühl als sonst. Der Freifallturm ist nicht hoch, aber oho. Man hat soviel Spaß, dass man gefragt wird, wie lange man oben gucken will. Bei den Übernachtungen muss man bei den Hütten teilweise in Kauf nehmen, dass es nur getrennte Betten gibt. Der Hammer, wer es mag, ist das Wigwam mit eigener Dusche/WC in extra Gebäude. Witzig, außer es regnet ;-) Außergewöhnlich und lobenswert ist zudem: der Park hat durchgehend geöffnet, keine Schließtage so wie andere Saisonkartenanbieter-Parks, die dann unter der Woche geschlossen sind und er öffnet dieses Jahr als erster Park am 16. März 2018. Wenn wenig los ist, bedient ein Mitarbeiter abwechselnd zwei Fahrgeschäfte und nimmt die Besucher dann meistens gleich mit. Dann wird 5 -10 x Karusell gefahren und wieder gewechselt. Warme Sitze damit in Slagharen inklusive! Damit ist Slagharen absolut top, auch wenn hier kein Bluefire und Co. steht. TOPTOPTOP!!! Und ich bin nicht gesponsert ;-)

Ich würde Freizeitpark Slagharen...

Anzeige