Anzeige

Tivoli Kopenhagen

AnzeigeAS
Tivoli Kopenhagen
Bildquelle: Tivoli Kopenhagen
Vesterbrogade 3
1630 Kopenhagen
Dänemark
+45 33151001
(Auslandstarife)

E-Mail
Anzeige

BuMitten in Kopenhagens pulsierender Innenstadt befindet sich einer der beliebtesten Vergnügungsparks Europas, der unter anderem sogar für das Disneyland Pate stand. Tivoli Kopenhagen, das bereits 1843 eröffnet wurde und damit der zweitälteste Freizeitpark der Welt ist, wird jährlich von mehr als 4 Millionen Gästen besucht und lässt damit alle anderen Parks in Skandinavien hinter sich. 

„Tivoli wird nie, sozusagen, fertiggestellt sein“ meinte bereits der Gründer des Parks, Georg Carstensen, nach seiner Eröffnung. Dieser Gedanke prägt den Park auch heute noch: Er befindet sich stetig im Wandel und verändert sich, ohne dabei etwas von seinem ursprünglichen Charme aufzugeben.

Die Mischung macht‘s

Tivoli Kopenhagen ist mehr als nur ein Vergnügungspark und aus dem Kopenhagener Stadtbild kaum wegzudenken. Das kulturelle Kleinod inmitten der dänischen Hauptstadt besticht sowohl mit seinen vielen spannenden Fahrgeschäften und Attraktionen, als auch mit einem Musik- und Kulturprogramm, das seinesgleichen sucht. Im Park erwachen exotische Länder und fantasievolle Märchen zum Leben.

Insgesamt 23 Fahrgeschäfte wollen in Tivoli Kopenhagen entdeckt werden. Der Floorless Coaster "Dämonen" vom Hersteller Bolliger & Mabillard zählt mit Sicherheit zu den Höhepunkten in puncto Fahrspaß. Die Stahlachterbahn erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 77 Stundenkilometern und lässt Passagiere mit drei Überkopf-Elementen vergessen, wo oben und unten ist. Die Holzachterbahn "Rutschebanen" wurde bereits 1914 als Kirmesattraktion eröffnet und zählt heute zu den ältesten Fahrtgeschäften im Park. Der Starflyer sollte von Menschen mit Höhenangst besser gemieden werden: Im höchsten Kettenkarussell Nordeuropas genießen Passagiere die atemberaubende Aussicht aus 80 Metern Höhe. Brandneu thront der 45 Meter hohe Turm der 3-in-1 Attraktion Fatamorgana über dem Park: hier kommen die Kleinen, die Großen und sogar die ganz Kleinen auf ihre Kosten.

Mehr als nur ein Vergnügungpark

Ein besonderes Erlebnis ist Tivoli Kopenhagen nach Einbruch der Dunkelheit. Dann verwandelt sich der Park mit zahlreichen Lampen und Lichtern in ein abendliches Paradies und entwickelt eine ganz neue, romantische Atmosphäre. Auch an ausgewählten Feiertagen und zu besonderen Anlässen – etwas zu Halloween und Weihnachten - hüllt sich Tivoli in besondere Gewänder.

Tivoli hat zudem noch mehr zu bieten als seine zahlreichen Fahrgeschäfte: Ganze 37 gastronomische Angebote erfreuen die Gaumen der Besucher, auf den Bühnen des Parks treten internationale Künstler auf und in Kabaretts und im Pantomimentheater können sich Besucher entspannt zurücklegen und die Show genießen.

Tivoli Kopenhagen ist mehr als die Summe seiner Teile und eine echte Institution in der dänischen Hauptstadt, die man bei einem Besuch auf keinen Fall verpassen darf.

Eintritt für Kinder ab 60,00 Dänische Kronen,
Preis für Erwachsene ab 130,00 Dänische Kronen.
» alle Tivoli Kopenhagen-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • Vergnügungspark mitten in Kopenhagen
  • zweitältester Vergnügungspark der Welt
  • 23 spannende Fahrgeschäfte
  • romantisches Parkambiente nach Einbruch der Dunkelheit
  • breites Musik- und Kulturprogramm
  • 37 Restaurants
Anzeige