Tokyo Disney Resort meldet Rekord-Besucherzahlen im Geschäftsjahr 2018

Anzeige
Tokyo Disney Resort
Bildquelle: Tokyo Disney Resort

Das Tokyo Disney Resort verzeichnete im Geschäftsjahr 2018 einen Besucherrekord. Die Besucherzahlen des Tokyo Disneyland Park und Tokyo DisneySea Park erreichten einen neuen Bestwert.

Anzeige

Hinter dem Tokyo Disney Resort liegt ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018. Von 1. April 2018 bis 31. März 2019 konnten so viele Besucher wie nie zuvor in der Zeitspanne von zwölf Monaten willkommen heißen. Insgesamt 32.558.000 Besucher begrüßte das Tokyo Disney Resort – 2,459 Millionen mehr als noch im vorherigen Geschäftsjahr – im Tokyo Disneyland Park und Tokyo DisneySea Park.

„Im Geschäftsjahr 2018 brachte die Sonderveranstaltung ‚Tokyo Disney Resort 35. Happiest Celebration!‘ neue Inhalte in beide Parks, einschließlich der neuen Parade
‚Dreaming Up!‘, welche die Gäste zum 35. Jubiläum in die Parks lockte. Darüber hinaus waren die besonderen saisonalen Veranstaltungen in beiden Parks sehr beliebt.“,
so das Tokyo Disney Resort über die Entwicklung der Besucherzahlen.

Den letzten Besucherrekord erzielte das Tokyo Disney Resort im Geschäftsjahr 2014 mit 31,377 Millionen Besuchern. In den Jahren danach sanken die Besucherzahlen auf bis zu 30,004 Millionen Gäste im Geschäftsjahr 2016.

Insgesamt begrüßte das Tokyo Disney Resort seit seiner Eröffnung im April 1983 bereits 753.221.000 Personen.

Für die Zukunft des japanischen Disney-Resorts gibt es große Pläne: Für eine Erweiterung der beiden Parks sollen bis zum Jahr 2022 fast zwei Milliarden Euro investiert werden. Unter anderem entsteht ein Toy Story-Hotel und eine mehr als 500 Millionen Euro teure Themenfahrt zu Die Schöne und das Biest. Bereits im Sommer 2019 wird das Flying-Theater „Soaring: Fantastic Flight“ eröffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *