Wildpark-MV Güstrow gibt Ausblick auf Veranstaltungen im Sommer 2018

AnzeigeADC
Umwelt-Bildungszentrum im Wildpark Güstrow
Bildquelle: Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Vom Landeszootag über das Wiesenfest bis hin zu Wolfswanderungen in der Dämmerung: Im Sommer 2018 sind im Wildpark-MV Güstrow mehrere besondere Veranstaltungen geboten.

AnzeigeADC

Zusätzlich zum Wildpark-Alltag finden im Wildpark-MV Güstrow regelmäßig Sonderveranstaltungen statt. Auch im Sommer 2018 ist der Veranstaltungs-Kalender gut gefüllt.

Im Anschluss erhaltet ihr eine Übersicht an besonderen Events, die im Juli und August 2018 im Wildpark-MV Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden.

Landeszootag am 4. Juli 2018
Am 4. Juli dreht sich im Wildpark-MV wie in vielen anderen Zoos und Tierparks in Mecklenburg-Vorpommern alles um das Thema „Biene, Hummel & Co. – Insekten auf der Spur“. Ein spannendes Quiz erwartet die Wildpark-Besucher, bei dem sie tolle Preise gewinnen können. Ansonsten finden wie gewohnt die kommentierten Fütterungen und Tierinfos statt. Der Landeszootag wurde vom Landeszooverband MV und dem Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern initiiert.

Wiesenfest am 8. Juli 2018
Ab in die Ferien mit dem Wiesenfest im Wildpark-MV! Spiel, Spaß und spannende Infos rund um die WiesenWelten stehen am 8. Juli von 11 bis 17 Uhr auf dem Programm. Zudem können sich die kleinen und großen Gäste auf Tümpeln, Wiesen-Entdeckertouren, eine Riesenrutsche und weitere spannende Aktionen mit dem Technischen Hilfswerk, Ponyreiten, Basteln und vieles mehr freuen. Auch der Wasserspielplatz wartet auf seinen Einsatz bei hoffentlich bestem Sommerwetter. Weitere Infos unter www.wildpark-mv.de/sommer

Das UBiZ wird volljährig am 15. August 2018
Das Umweltbildungszentrum (UBiZ) mit den WasserWelten im Wildpark-MV wird 18 Jahre alt – und das muss gefeiert werden. Darum können sich die Besucher am 15. August von 10 bis 16 Uhr auf kleine, aber feine Aktionen rund um Wasser, Fisch & Co. freuen. Rückblicke, Tauchaktionen, Basteln und spannende Gespräche mit dem Wildpark-Team stehen auf dem Programm.

Das Jahr 2000 bildete den Startschuss für das damals in der Region einmalige und in ökologischer Bauweise errichtete Ausstellungshaus. Es beherbergt bis heute das größte Naturaquarium des Nordens mit einer 30 Meter langen Aquarienwand und einem Aquatunnel sowie einen Bachlauf und eine interaktive Ausstellung. Hier wird die heimische Unterwasserwelt erlebbar gemacht. Die Wildpark-Besucher können trockenen Fußes die Tiere und Pflanzen der heimischen Gewässer entdecken. Seither hat sich das UBiZ mit weiteren Ausstellungselementen zum Anfassen und Staunen, einem wachsenden Fischbestand, einer Umweltbibliothek, dem Edelstahlwels und der gläsernen Fischtreppe stetig weiterentwickelt.

Wolfswanderung in der Dämmerung
In den Sommerferien geht es im Juli und August wieder öfter auf abendliche Wildpark-Tour, vorbei an Luchs, Wildkatze & Co. Es wird abenteuerlich, denn dank begehbarer Höhlengänge und Brücken hoch über dem Gehege erleben die Besucher die Tiere fast wie in freier Wildbahn. Dabei lernen sie Spannendes aus der Welt der einheimischen Tiere. Das Highlight: die Fütterung des Wolfsrudels in der Abenddämmerung. Gutscheine erhältlich. Infos & Anmeldung: Tel. 03843 2468-0.

  • Juli: 3., 6., 11., 13., 17., 20., 25., 27. und 31.
  • August: 3., 8., 10., 14., 17., 22., 24., 28. und 31.

Barrierefreie Wolfswanderung in der Dämmerung
Am 28. Juli und 25. August finden zudem Wolfstouren für mobil Eingeschränkte statt (ohne Treppen, Kletterpfad). Eine Begleitperson ist dennoch notwendig, da es teils beschwerliche Wege sind. Infos & Anmeldung unter Tel. 03843 2468-0.

Tägliche Fütterungszeiten und Tierinfos

  • 11:00 Uhr Kleine Futterrunde – Frettchen, Hühner, Meerschweinchen, Kaninchen (Treffpunkt: Frettchengehege)
  • 12:00 Uhr Fische (Treffpunkt: Foyer im Eingangsbereich)
  • 13:00 Uhr Große Futterrunde – Damwild, Wildschweine, Auerochsen, Raubtier-WG (Treffpunkt: Storchengehege)
  • 14:30 Uhr Bären
  • 15:00 Uhr Eulen-Info (Treffpunkt: Voliere am Eis-Café)
  • 16:00 Uhr Kaninchen und Waschbären

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *