„Deutschland bewegt sich!“ im Europa-Park 2015 vom 24. bis 26. Juli

Anzeige
Deutschland bewegt sich im Europa-Park
Bildquelle: Europa-Park

Fit im Europa-Park mit „Deutschland bewegt sich!“: 2015 findet der Open-Air-Fitness-Parcours zum achten Mal in Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Vom 24. bis 26. Juli stehen Sport und Spaß auf dem Programm.

Anzeige

Wenn Box-Olympiasieger Torsten May zum Schlagabtausch bittet und Deutschlands erfolgreichster Profitänzer Michael Hull die Sohlen glühen lässt, dann ist es wieder Zeit für „Deutschland bewegt sich!“. Zum achten Mal findet der Open-Air-Fitness-Parcours im Europa-Park statt. Vom 24. bis 26. Juli können die Besucher wieder zahlreiche Sportarten ausprobieren und bei vielfältigen Mitmachaktionen auf dem 2.500 Quadratmeter großen Fitness-Parcours aktiv sein. Mit der offiziellen Showtruck-Eröffnung am Freitag um 12 Uhr beginnt der dreitägige Sportspaß im Europa-Park.

Ob Zumba, Hip-Hop Dance oder der klassische Tanzmix aus Foxtrot, Cha Cha Cha und Chive – für „Mr. Dance“, Michael Hull, ist Tanzen pure Leidenschaft. Diese Begeisterung für den Sport möchte Deutschlands erfolgreichster Profitänzer gerne den Besuchern des Europa-Park vermitteln und so zum aktiven bewegen animieren. „Der Körper ist etwas Besonderes, was die Natur erschaffen hat. Es ist nie zu spät, mit Sport und Bewegung zu beginnen“, sagt der zweifache Weltmeister in Kür Standard. Bei den Auftritten der Europa-Park Talent Academy, die 2014 von Katja Mack gegründet wurde, bittet Hull am Freitag und Samstag alle Interessierten zum Tanz. Auch die Mitglieder der Europa-Park Talent Academy selbst demonstrieren in Mitmach-Kursen ihr Können und freuen sich über die aktive Teilnahme von interessierten, fitnessbegeisterten Menschen.

Deutschland bewegt sich 2015 im Europa-Park

„Deutschland bewegt sich!“ lautet das Motto vom 24. bis 26. Juli. (Foto: Europa-Park)

Sportliche Prominenz gehört fest zum Programm von „Deutschland bewegt sich!“. Ebenso präsentieren überregionale und regionale Partner eine breite Auswahl an kostenlosen Sportangeboten. Der BSV Freiburg liefert beispielsweise gemeinsam mit Box-Olympiasieger Torsten May am Samstag und Sonntag auf der Bühne einen sportlichen Schlagabtausch. Mitmachen und Tipps vom ehemaligen Profi sammeln, ist auf der Aktionsfläche im Europa-Park inklusive. „Sportgrößen hautnah erleben, das lockt natürlich Besucher an“, weiß Dirk Fischbach, Regionalgeschäftsführer der BARMER GEK in Freiburg. „Vor allem animiert es aber zum Mitmachen, wenn man sieht, dass ein ehemaliger Weltmeister und Olympiasieger selbst teilnimmt.“

In den Themenbereichen Österreich, Portugal, Frankreich und Island gibt es zudem weitere Mitmachangebote wie ein elektronischer Ballroboter beim Tischtennis oder ein Fitness-Check für die Fähigkeiten Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.

Neben dem Europa-Park macht „Deutschland bewegt sich!“ dieses Jahr noch in Boltenhagen, Warnemünde, Karlsruhe und Frankfurt am Main Station. Wie schon in den Jahren zuvor treten die einzelnen Tourstädte sportlich gegeneinander an. Am Laufband-Wettbewerb von RUNNERS POINT können alle Sportbegeisterten ab 12 Jahren teilnehmen und für ihre Stadt joggen. Die gelaufenen Einzelkilometer werden addiert, die sportlichste Stadt erhält 50 Paar Laufschuhe. Zusätzlich treten Gemeindevertreter der Tourstädte an der „twall“ gegeneinander an. Dabei müssen die Kandidaten möglichst schnell die nacheinander aufleuchtenden Felder an einer elektronischen Wand durch Berühren deaktivieren. Gefragt sind Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit. Wer sich am besten anstellt und die meisten Lichter in kürzester Zeit abschlägt, gewinnt eine „twall“ für eine Einrichtung in seiner Stadt.

Es gibt viele Wege sich zu bewegen, so lautet die Botschaft von „Deutschland bewegt sich!“. Seit mehr als 10 Jahren motiviert die Gesundheitsinitiative mit regionalen und überregionalen Partnern zu körperlicher Aktivität und Sport. Weitere Informationen zu „Deutschland bewegt sich!“ im Europa-Park gibt es auf der Website www.deutschland-bewegt-sich.de.

Schlagworte: ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *