„Drage Kongen“ in Djurs Sommerland: Eröffnungsdatum für neue Familien-Hängeachterbahn bekanntgeben

Anzeige
Drage Kongen - Djurs Sommerland - Artwork
Bildquelle: Djurs Sommerland

Das Eröffnungsdatum von „Drage Kongen“ rückt näher: Am 6. Mai 2017 soll die neue Hängeachterbahn des dänischen Freizeitparks Djurs Sommerland offiziell eröffnet werden.

Anzeige

Nachdem zuletzt der Schienenschluss von „Drage Kongen“ gefeiert worden war und der dänische Freizeitpark Djurs Sommerland anschließend Testfahrten mit 14 Dummies absolvierte, gibt der Freizeitpark nun ein offizielles Eröffnungsdatum für die Familien-Hängeachterbahn bekannt. In gut zwei Wochen ist es soweit – am 6. Mai 2017 eröffnet „Drage Kongen“.

Besucher dürfen sich auf die 825 Meter lange – und durchaus kurvige – Strecke der neuen Attraktion freuen. Das Besondere: Die Fahrgäste sitzen während der Fahrt nicht in den klassischen Wagons, sondern in Zügen, die unter den Schienen der Achterbahn befestigt sind. Die Attraktion aus dem Hause Intamin bietet daher ein Fahrerlebnis aus einer ganz neuen Perspektive – der Blick in bis zu 30 Meter Tiefe ist völlig frei. „Drage Kongen“ wird das erste Fahrgeschäft eines neuen asiatischen Themenbereich im Djurs Sommerland sein.

In die hängenden Sitze dürfen Fahrgäste mit einer Mindestgröße von 120 Zentimetern einsteigen. Bis zu einer Körpergröße von 130 Zentimetern muss ein Erwachsener als Begleitperson bei der Fahrt mit „Drage Kongen“ dabei sein.

Doch bereits vor der offiziellen Eröffnung am 6. Mai 2017 können ausgewählte Besucher eine Fahrt mit der bis zu 85 Stundenkilometer schnellen Achterbahn erleben: Denn das Djurs Sommerland hat vorab 20 Tickets verlost, die für Testfahrten im Rahmen einer Pilotveranstaltung am 4. Mai 2017 gültig sind.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *