15. Euro Attractions Show findet in den Niederlanden statt: Amsterdam wird Veranstaltungsort der EAS 2018

Anzeige
Euro Attractions Show 2018 Amsterdam
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Auf Berlin folgt Amsterdam – die IAAPA hat Veranstaltungs-Ort sowie -Termin der Euro Attractions Show 2018 bekanntgegeben. Diese wird vom 23. bis zum 27. September 2018 in der Hauptstadt der Niederlande stattfinden.

Anzeige

Derzeit kommt die europäische Freizeitbranche bei der EAS 2017 in Berlin, die die größten Ausmaße in der Historie der Veranstaltung annimmt, zusammen. Auf die deutsche Hauptstadt soll im nächsten Jahr Amsterdam folgen – das hat die International Association of Amusement Parks and Attractions (kurz: IAAPA) nun bekanntgegeben.

Dass die niederländische Hauptstadt als nächster Treffpunkt der Freizeitindustrie ausgewählt wurde, verwundert nicht. Ähnlich wie Berlin bietet Amsterdam als Veranstaltungsort der EAS 2018 ein breites Spektrum an regionalen Freizeitdestinationen – ist ein Hotspot der europäischen Freizeitbranche. Diese können mittels Firmenbesuche und Vorträge – ähnlich wie bei der diesjährigen EAS – in das Programm integriert und so Einblicke hinter die Kulissen gewonnen werden. Zudem punktet Amsterdam mit seiner zentralen Lage in Europa.

Die Fachmesse wird vom 23. bis zum 27. September 2018 im Messe- und Kongresszentrum RAI Amsterdam stattfinden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *