Efteling: Ferienpark „Loonsche Land“ und Ausstellung zum 65. Jubiläum eröffnet

Anzeige
Vogel Rok in Efteling - Adler-Eingang
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

65 Jahre nachdem Efteling erstmals seine Tore öffnete, feiert der heute größte Freizeitpark der Niederlande mit der Eröffnung des neuen Ferienparks „Loonsche Land“ und einer neuen Ausstellung im Efteling-Museum sein Jubiläum.

Anzeige

Auf den Tag genau heute vor 65 Jahren, am 31. Mai 1952, öffnete Efteling zum ersten Mal seine Tore. Heute lockt Efteling jährlich 4,76 Millionen Besucher an und ist der größte Freizeitpark der Niederlande. Begonnen hatte damals alles als Märchenwald – und das Thema zieht sich bis heute noch wie ein roter Faden durch den Park.

Zur Feier des Jubiläums hat Efteling nun den neuen Ferienpark „Loonsche Land“ eröffnet und präsentiert eine neue Ausstellung im Efteling-Museum.

Die Ausstellung anlässlich des 65. Geburtstags von Efteling zeigt Entwürfe von Märchen und Fahrgeschäften, die über die Jahre in dem Freizeitpark entstanden sind. Anhand einer interaktiven „Zaubertafel“ erfahren Besucher viele Hintergrundinformationen über die Geschichte von Efteling.

Neue Übernachtungsmöglichkeiten in Efteling

Zum Jubiläum hat Efteling auch sein Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten erweitert. Ab sofort können Besucher in neuen Unterkünften übernachten, die zwischen dem Freizeitpark und der Naturlandschaft „Loonsche Land“ entstanden sind: ein Hotel, 65 Ferienhäuser und 20 Themenzimmer zum Übernachten über, auf und unter der Erde.

Efteling Loonsche Land Ferienzimmer See

Ferienzimmer am See: Eine der verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten in Eftelings Ferienpark. (Foto: Efteling)

Efteling Loonsche Land Ferienhaus Wald

Ein Blick in eines der Ferienhäuser im Wald für bis zu 12 Personen. (Foto: Efteling)

Efteling will bis 2020 jährlich 5 Millionen Besucher begrüßen (wir berichteten) und sich zum internationalen Tourismusziel entwickeln. Zehn Jahre später sollen es bereits 7 Millionen Gäste jährlich sein. Ein potentieller neuer Besuchermagnet eröffnet am 1. Juli 2017 mit „Symbolica“ – eine Themenfahrt, welche die bisher größte und teuerste Attraktion von Efteling darstellt.

Efteling Symbolica Königssaal Testfahrt

Ein Einblick eine Szene von „Symbolica“. (Foto: Efteling)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 59,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *