Efteling Midsummer Festival 2017: Feier zum längsten Tag des Jahres am 17. Juni

Anzeige
Efteling Midsummer Festival mit Live-Musik
Bildquelle: Efteling

Zum nunmehr dritten Mal lädt Efteling 2017 zum Midsummer Festival ein – eine Feier bis spät in die Nacht am längsten Tag des Jahres. Sieben Midsummer-Areas laden zum Tanzen, Entspannen und Schlemmen ein.

Anzeige

Efteling feiert am 17. Juni 2017 mit seinem Midsummer Festival den längsten Tag des Jahres – mit langen Öffnungszeiten bis 1 Uhr nachts und sieben Areas im größten Freizeitpark der Niederlande.

Während die „Midsummer Area“ den ganzen Abend über mit Live-Band und Streetfood-Walhallte Festival-Atmosphäre versprüht, tanzen Partygäste bei „Silent Summer“ im Spukschloss-Wald mit Kopfhörern auf den Ohren. Kulinarische Köstlichkeiten versprichen „Summer Fun“ und „Sweet Summer“, Überraschungen warten beim Spaziergang durch den märchenhaften „Summer Fairy“, hoch über Efteling hinaus geht es bei „Summer Heights“ und romantisch bei „Summer Boats“ über dem illuminierten See.

Was euch beim Efteling Midsummer Festival erwartet, zeigt das After-Movie aus dem letzten Jahr:

Wer das Midsummer Festival 2017 besuchen möchte, kann sich ein Kombi-Ticket für 45 Euro sichern, mit dem Efteling auch tagsüber ab 14 Uhr erlebt werden kann. Wer nur die Festival-Atmosphäre am Abend erleben möchte, nutzt das Abend-Ticket mit Gültigkeit ab 19 Uhr. Beide Varianten sind im Efteling-Shop erhältlich. Für Tagesbesucher schließt Efteling am 17. Juni 2017 um 18 Uhr.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 35,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *