Europa-Park feierte 2014 erste „Horror Glam Night“ mit Promis

Anzeige
Horror Glam Night 2014 mit Familie Mack
Anzeige

Sechs Awards in Folge für die Horror Nights – der Europa-Park hat allen Grund zu feiern! Zusammen mit dem People-Magazin BUNTE wurde am 9. Oktober 2014 die erste Horror Glam Night gefeiert – ein schaurig-schöner Maskenball der Nachtgestalten.

Zahlreiche prominente Vampire, Hexen und Dämonen wie Tanja Szewczenko, Marc Terenzi, Georgina Bülowius und Annica Hansen durften über den blutroten Teppich schreiten und zelebrierten die außergewöhnlichste Party des Jahres. Bei einem unvergesslichen Gruseldinner schnupperten die Schönen der Nacht morbide Zirkusluft und erlebten anschließend erschreckend-schöne Momente bei den Horror Nights. Bei der After Show Party im Vampire’s Club wurde anschließend Seite an Seite mit Vampirladies und gruseligen Blutsaugern gefeiert.

Horror Glam Night 2014 mit Familie Mack

Miriam und Michael Mack mit den Darstellern der Horror Nights. (Foto: Europa-Park)

Bereits im Vorfeld durften sich Promis im ersten „Glam Shots“-Kalender von einer ganz neuen Seite zeigen. Sie wagten, viel Haut zu zeigen. Entstanden sind außergewöhnlichen Bodypainting-Motive, umgesetzt von Make Up For Ever und Hollywood Make-Up Artist Bill McCoy. Der erstmalig vom Europa-Park in Zusammenarbeit mit BUNTE produzierte Kalender zeigt zum Beispiel Henry Maske als Superheld, der hoch über der Piazza des Hotels Colosseo schwebt. Isabel Evardsson wird zu einer schokoladigen Versuchung und Tanja Szewczenko sonnt sich als Meerjungfrau am portugiesischen Strand.

Georgina Bülowius bei Horror Glam Night 2014 im Europa-Park

Georgina Bülowius wagt ein Tänzchen mit dem Horror Clown. (Foto: Europa-Park)

Der Berliner Star-Fotograf Oliver Rath, der mit seinem aktuellen Fotoband „Berlin Bohème“ auf Platz 1 der Amazon-Charts steht, hat die extravaganten Motive Anfang September im Europa-Park geshootet. Ab sofort ist der Kalender im Europa-Park sowie über den Onlineshop erhältlich. Folgend Promis sind im „Glam Shots“ Kalender zu sehen: Henry Maske, Tanja Szewczenko, Jo Weil, Thore Schölermann und Jana Julie Kilka, Isabel Varell, Jessica Wahls, Isabel Edvardsson, Julia Langes-Swarovski, Monica Ivancan, Janine Kunze, Jessica Wahls, Christina Surer, Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Roberto Blanco.

Tipp: Der Europa-Park hat auch im Winter 2014 geöffnet!

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *