Tickets für Ferrari Land in Spanien jetzt auch unabhängig von PortAventura Park erhältlich

Anzeige
Ferrari Land Eingang
Bildquelle: PortAventura World

Das Ferrari Land, das seit April diesen Jahres als neuer Themenpark der PortAventura World in die Welt der italienischen Automarke entführt, kann ab sofort auch unabhängig vom restlichen Angebot besucht werden. Gleichzeitig wurden auch die Preise für Kombi-Tickets gesenkt.

Anzeige

Die PortAventura World in Spanien ist seit April diesen Jahres um einen Themenpark reicher: Das Ferrari Land eröffnete und mit ihm die höchste und schnellste Achterbahn Europas, „Red Force“. Bisher war der Themenpark nur in Kombination mit dem bestehenden PortAventura Park buchbar. Jetzt werden auch Tickets für einen unabhängigen Besuch angeboten.

Wer in die Welt von Ferrari eintauchen wollte, musste bisher 60 Euro (Erwachsene) beziehungsweise 52 Euro (Kinder) zahlen – so teuer war das Kombi-Ticket für einen Besuch des Ferrari Land und des PortAventura Park (wir berichteten). Nun hat das Freizeit-Resort seine Eintrittspreise überarbeitet. Ab sofort sind Tageskarten nur für Ferrari Land für 20 Euro (Erwachsene) beziehungsweise 16 Euro (Kinder zwischen 4 und 10 Jahren) erhältlich.

Darüber hinaus sind die Kombi-Tickets für einen Besuch sowohl des Ferrari Land als auch des PortAventura Park günstiger geworden: Erwachsene zahlen nur noch 55 Euro, der Preis für Kinder beträgt 47 Euro.

Beide Arten von Tickets können sowohl vor Ort als auch über den Online-Shop der PortAventura World erworben werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *