Freizeitpark Schloss Beck feiert 2017 sein 50-jähriges Bestehen mit Riesenrad-Restauration und Jubiläums-Events

Anzeige
Freizeitpark Schloß Beck
Bildquelle: Freizeitpark Schloss Beck

Der Freizeitpark Schloss Beck hat mit seinem 50-jährigen Bestehen 2017 Grund zum feiern. Anstelle von neuen Attraktionen setzt der Park in dieser Saison auf aufregende Events sowie die Restaurierung der nostalgischen Publikumslieblinge: Das Riesenrad wird auch in den nächsten Jahren einsatzbereit sein.

Anzeige

Der in Bottrop gelegene Freizeitpark Schloss Beck ist am 8. April 2017 in die neue Saison gestartet und hat Grund zum Feiern: In 2017 kann der Freizeitpark auf sein 50-jähriges Bestehen anstoßen und feiert das gemeinsam mit seinen Gästen. Nach der Schließung des Riesenrads im letzten Jahr ist der Publikumsliebling nach aufwendigen Restaurationsarbeiten in der Jubiläumssaison wieder mit von der Partie. Zudem wartet anlässlich des freudigen Fests ein voller Veranstaltungskalender auf die Parkgäste des Freizeitpark Schloss Beck.

Das nostalgische Riesenrad, das zum Ende des letzten Jahres außer Betrieb genommen wurde, darf im Jubiläumsjahr des Freizeitpark Schloss Beck nicht fehlen. Dafür haben die Handwerker eine Menge Arbeit geleistet: Wichtige mechanische sowie elektronische Elemente wurden erneuert und auch das Äußere wurde restauriert und mit einem kräftigen Anstrich aufgefrischt. Auch die Marienkäferbahn des Freizeitparks wurde aufwendig restauriert. Neben Arbeiten an Elektronik und Mechanik hat der Freizeitpark hier auch Achsen und Lager erneuert. Alles in allem belaufen sich die Kosten für die Restauration auf rund 400.000 Euro.

Gondeln von Riesenrad in Schloss Beck 2016

Im letzten Jahr wurde das Riesenrad außer Betrieb genommen und teilweise abgebaut.
(Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Sicherheit steht für uns an erster Stelle“, erläutert Seniorchefin Renate Kuchenbäcker. Das Geld sei daher gut in die beiden beliebten Attraktionen statt in Neuheiten investiert. Trotzdem werde in diesem besonderen Jahr viel geboten.

Veranstaltungen und Events 2017 in Schloss Beck

Der Freizeitpark Schloss Beck feiert sein 50-jähriges Bestehen nämlich mit Festen und Sonderveranstaltungen. Den Auftakt macht das Open-Air-Konzert „Beat is back at Beck“ am 20. Mai 2017, bei dem die Musik der 1960er Jahre – dem Gründungsjahrzehnt des Freizeitpark Schloss Beck – im Mittelpunkt steht. Neben den musikalischen Klängen von 4×4 und strictly 60’s music werden Gäste durch passende Dekoration, Speisen und Fahrzeugen in Sixties-Feeling versetzt.

Musikalisch geht es auch am 10. Juni 2017 weiter, wenn der Freizeitpark Schloss Beck den venezianischen Abend einläutet. Beim Open-Air-Konzert „Violin Power“ wird vor prächtiger Schlosskulisse ein Crossover-Programm von Barock bis Rock aufgeführt. Mit dabei sind unter anderem das Barockorchester Amadée sowie die niederländische Tanzgruppe Hofdansen.

Riesenrad in Schloss Beck

Das nostalgische Riesenrad bietet seinen Passagieren einen tollen Ausblick auf den Bottroper Freizeitpark. (Foto: Freizeitpark Schloss Beck)

Und auch das jährlich wiederkehrende Kinder- und Sommerfest im Freizeitpark Schloss Beck darf in der Jubiläumssaison nicht fehlen: Am 8. Juli 2017 wartet ab 9 Uhr ein buntes Programm mit vielen Künstlern, einem Puppentheater und spaßigen Spielen auf kleine und große Besucher.

Schließlich wird das Festjahr mit dem Jubiläums-Barockfest am 9. September 2017 ausgeleitet. Neben einer Feuer- und Lichtershow können sich Parkbesucher auf musikalische und artistische Attraktionen sowie ein spektakuläres Feuerwerk freuen.

„Es waren Jahre mit viel Arbeit, aber auch immer mit viel Glück“, resümiert Kuchenbäcker, die den Park gemeinsam mit ihren Töchtern als Familienbetrieb führt. Mit der Mischung aus historischem Ambiente, vielfältigen Spielmöglichkeiten und Naturnähe sollen den Parkbesuchern auch in dieser Saison viele glückliche Momente bereitet werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *