FunGayDay 2016 in Walibi Holland kurzfristig abgesagt

Anzeige
FunGayDay
Bildquelle: FunGayDay

Der FunGayDay 2016 in Walibi Holland wird nicht stattfinden. Die Veranstaltung wurde kurzfristig abgesagt.

Anzeige

Eigentlich hätte am Samstag, den 27. August, in Walibi Holland der FunGayDay 2016 stattfinden sollen (wir berichteten). Doch nun haben ihn die Veranstalter kurzfristig abgesagt.

„Aufgrund chronischer Gesundheitsprobleme eines unserer Organistoren, sind wir mit unseren Vorbereitungen für den FunGayDay in Rückstand geraten. Wir sind noch nicht in der Lage, ein volles und hochwertiges Programm anzubieten“, so die Veranstalter auf der offiziellen Homepage.

Statt in diesem Jahr soll der FunGayDay nun erstmals 2017 stattfinden. Weitere Informationen sollen folgen.

Der FunGayDay sollte sich an Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und andere sexuelle Ausrichtungen richten, die es gesellschaftlich immer noch schwer haben, akzeptiert zu werden. „An amusement park is nice, but it becomes FUN when you release the gays!“, so das Motto für den Event-Tag.

Schlagworte: , ,

Walibi Holland

Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Im Walibi Holland in Biddinghuizen sind auf einer Fläche von 40 Hektar Attraktionen für jeden Besuchertyp zu finden. Die Achterbahn Goliath erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 106 km/h und ist ein echtes Highlight des Parks. » Infos

Weitere Freizeitparks in diesem Beitrag:
Walibi Holland

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *