„Gold Rush“ wird der Name der neuen Achterbahn 2017 in Slagharen

Anzeige
Logo von Gold Rush in Slagharen - Ausschnitt
Bildquelle: Slagharen

Viel ist zur neuen Achterbahn in Slagharen, die an die Stelle des Klassikers „Thunder Loop“ treten wird, noch nicht bekannt. Nun wurde immerhin ihr Name veröffentlicht: Im niederländischen Freizeitpark ist 2017 der „Gold Rush“ angesagt.

Anzeige

Dass Slagharen eine neue Achterbahn bekommen wird, ist bereits seit 2014 bekannt. Erst im Juni dieses Jahres wurde der Park aber konkreter: An die Stelle des „Thunder Loop“, der nach 35 Jahren zum Ende der Saison abgerissen werden wird, wird 2017 eine neue Achterbahn treten, die wie ihr Vorgänger über mindestens eine Inversion verfügen wird. Außerdem soll die Neuheit leiser und höher als die bisherige Achterbahn werden.

Nun hat der Park den Namen dieser neuen Attraktion bekanntgegeben, der auch auf die Thematisierung der Achterbahn Aufschluss gibt. „Gold Rush“ wird sie heißen, was übersetzt „Goldfieber“ bedeutet, und aller Wahrscheinlichkeit auf eine an die Goldräusche des 19. Jahrhunderts angelehnte Thematisierung hindeutet. Dafür spricht auch das Datum „1848“, das auf dem Logo zu sehen ist:

Logo von Gold Rush in Slagharen

(Foto: Slagharen)

Die Eröffnung von „Gold Rush“ ist für das Frühjahr 2017 vorgesehen. Im September wird der Park weitere Details zur Attraktion, ihrer Strecke und den technischen Spezifikationen bekanntgeben.

Das Thema „Gold“ scheint Freizeitparkbetreiber auch heute noch sehr zu faszinieren. Auch der französische Park Walibi Rhône-Alpes hat in dieser Woche eine neue Attraktion für die Saison 2017 angekündigt, die eine ähnliche Thematisierung zu besitzen scheint.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 10,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *