Holiday Park verbietet Clown-Kostümierung für „Rocking Halloween“ 2016

Scary Rocking Halloween im Holiday Park
Bildquelle: Holiday Park

Horrorclowns erhalten in diesem Jahr keinen Zutritt zur berühmten Eventreihe „Rocking Halloween“ im Holiday Park. Grund hierfür sind die zunehmenden Attacken der Grusel-Clowns.

Nach Schockauftritten der sogenannten Horrorclowns in Deutschland hat sich der Holiday Park nun dazu entschieden, Besuchern, die im Rahmen des Gruselevents „Rocking Halloween“ als Horrorclown verkleidet sind, den Zutritt zum Park zu verwehren.

Wie Parkerlebnis.de bereits berichtete finden derzeit die Event-Nächte „Rocking Halloween“im Holiday Park statt. Aufgrund aktueller Vorkommnisse erlaubt der Freizeitpark Kostümierungen als Horrorclown nicht mehr. Darüber hinaus sind sämtliche Maskierungen, die das Gesicht der Besucher verdecken, verboten.

Auf Gruselabenteuer und Nervenkitzel müssen die Besucher trotzdem nicht verzichten: Bei der letzten Eventnacht am heutigen Montag, 31. Oktober 2016, warten erneut Zombies, Gespenster und verbliebene Seelen in den drei Scare-Zones auf Mutige.

Schlagworte: , , ,

Holiday Park

Foto: Holiday Park

Im Holiday Park wartet die mehrfach zur besten Achterbahn der Welt gewählte "Expedition GeForce" auf mutige Fahrgäste. Besucher treffen auch auf bekannte TV-Figuren wie Biene Maja oder Wickie. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *