Kinderbetreuung im Heide-Park Hotel Port Royal vorgestellt

Anzeige
Heide Park Resort Soltau
Anzeige

Der Heide-Park stellt eine neue, kostenlose Leistung für Gäste seines Themenhotels Port Royal vor. Im Mini-Piratenclub werden vier- bis elfjährige Kinder betreut, während die Eltern ungestört die großen Achterbahnen im Freizeitpark fahren können.

Erstmals im Mai und Juni der Saison 2014 bietet der Heide-Park in seinem Piratenhotel Port Royal den Mini-Piratenclub. Das Angebot für Nachwuchs-Seeräuber bietet dank pädagogisch geschulten Mitarbeitern ein umfangreiches und kindgerechtes Betreeungsprogramm für Hotelgäste.

Möchten Mama und Papa bedenkenlos die „großen“ Attraktionen des Parks erleben oder einen gemeinsamen Abend verbringen, ihre Kinder aber dennoch in guten Händen wissen, bietet der Mini-Piratenclub hierfür die optimale Gelegenheit. Als kostenlose Ergänzung zum täglichen Hotelprogramm bietet der Club außergewöhnliche Piratenabenteuer – von Schatzsuche bis Abend-Entertainment – für vier- bis elfjährige Kinder.

Heide-Park Hotel Port Royal Seeräuberkajüte

Im Heide-Park Hotel Port Royal wird in den Seeräuberkajüten für Kinder selbst das Übernachten zum Abenteuer.

In der Zeit von 8.00 bis 12.00 Uhr und zwischen 17.00 und 21.00 Uhr bietet der Mini-Piratenclub ein „garantiert elternfreies Programm.“ Auf dem Plan stehen dabei so einige Abenteuer:

„Nachwuchs-Piraten denken sich eigene Piratennamen aus und lernen sich beim Spielen und Basteln kennen. Geschminkt wie echte Seeräuber erkunden sie zum Beispiel die Piratenarena im Park und werfen einen Blick hinter die Kulissen. In den Abendstunden machen die Mini-Piraten gemeinsam das Hotel unsicher, singen Seeräuber-Lieder und lernen den piratenstarken Clubtanz. Wie es sich für echte Piraten gehört, macht sich die Meute gemeinsam mit Kapitän Schwarzbart auf die Suche nach dem Schatz von Port Royal. Als Belohnung winkt das Piraten-Diplom.“

In der gemeinsamen Zeit von Eltern und Kindern bietet der Heide-Park ebenfalls viele kindgerechte Attraktionen, etwa die ToPiLauLa-Wasserschlacht, die Kinderachterbahn Indy-Blitz oder den Kinderfreifallturm Screamie.

Die Saison 2014 hat im Heide-Park bereits begonnen. Genaue Öffnungszeiten haben wir euch bereits zusammengefasst.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

da wird dann wohl auch der kleine Prince George bald eingeladen werden oder. Na das kann ja heiter werden!

Antworten