Neuheit 2014 im Movie Park ist 360-Grad-Erlebnis mit Dinosauriern

Anzeige
Movie Park Germany Attraktion 2014
Anzeige

Der Movie Park Germany hat das Geheimnis um die neue Attraktion 2014 offiziell gelüftet: Dinosaurier erobern den Film- und Freizeitpark bei Bottrop. Besucher werden in der weltweit einzigartigen Attraktion auf ein spannendes Simulations-Abenteuer tief unter der Erde entführt.

Einen Namen hat die Neuheit 2014 im Movie Park Germany noch nicht, die in den ehemaligen Movie Magic-Hallen entsteht. Doch der Freizeitpark hat nun Details zu der Attraktion bekanntgegeben, die „im Laufe der Saison 2014 feierlich eröffnen“ soll.

Die rund fünf Millionen teure Neuheit nimmt euch mit moderner Film- und Animationstechnik mit auf ein Abenteuer, das – zumindest virtuell – 700 Meter unter dem Movie Park Germany stattfindet. Dort soll nämlich ein mysteriöser, alter Tempel entdeckt worden sein, dessen Bewohner mehrere tausend Jahre alt sind. Richtig – dabei handelt es sich um Dinosaurier. Ihr werdet einen berühmten Archäologen auf seiner Expedition begleiten und plötzlich ganz alleine da stehen und euch auf die Suche nach dem Forscher machen.

Inszeniert werden soll das Abenteuer mit Hilfe allerlei technischer Finesse, die euch das Gefühl vermitteln soll, mittendrin zu sein. Wouter Dekkers, Geschäftsführer des Movie Park Germany, erklärt die Details der Neuheit 2014 so:

„Wir kombinieren 4-D-Effekte und eine 360-Grad-Leinwand. Im sogenannten ‚Immersive Tunnel’ verschwinden die Grenzen zwischen Fakt und Fiktion, sodass die Besucher das Gefühl haben, mittendrin zu sein und das Abenteuer mit allen Sinnen zu erleben.“

Simworx Immersive Tunnel Innenansicht

Beispiel eines Immersive Tunnel der Firma Simworx aus der Innenansicht.

Zwei Expeditionsbusse sollen je 30 Abenteuerlustige mitnehmen, das Spektakel auf einer ellipsenförmigen, 23 Meter lange Leinwand zu erleben. Darauf sollen Spezialeffekte „Made in Hollywood“ für perfekte Illusionen sorgen – für die Konzeption zeichnet sich nämlich die Filmfirma RIVA Digital aus Kalifornien verantwortlich, deren Köpfe schon für Kinofilme wie „Fluch der Karibik“ gearbeitet haben.

Die noch namenlose Neuheit entsteht in den ehemaligen Movie Magic-Hallen des Movie Park Germany, die sich in der Nähe des Eingangs befinden. Die Planungen der einzelnen beteiligten Teams haben bereits im Sommer 2013 begonnen, ab März diesen Jahres soll es dann zügig an der Baustelle vorangehen. Wo derzeit Tiefbau-Firmen arbeiten und die Schächte für die Attraktion bearbeiten, sollen in wenigen Wochen die Teile zum großen Ganzen zusammengetragen werden.

Simworx Immersive Tunnel Außenansicht

Beispiel eines Immersive Tunnel der Firma Simworx aus der Außenansicht.

Eröffnung der Neuheit 2014 wird jedoch nicht zum Saisonstart im Movie Park Germany sein. Die Expedition ins Reich der Dinosaurier wird erst im Laufe des Jahres eröffnet.

Bildquellen: Movie Park Germany, Simworx

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Kommentare

Der Film macht Lust auf mehr. Ist aber auch irgendwie schaurig und erinnert mich an Kinder ich habe die Kinder geschrumpft im Disneyland.

Antworten

Dinos von allen Seiten und in allen Farben und in allen Grössen. 2014 werden die Besucher vom Movie Park von Dinos begrüsst. Und mit allen möglichen Tricks werden die Dinos, natürlich sind sie nicht echt, die Zuschauer erschrecken und amüsieren. Und die Tricks werden wohl noch die Tricks in den Kinofilmen weit übertreffen.

Antworten

Tolle Ergänzung zum aktuellen Programm! Kann man durchaus mal nen Familienurlaub planen. Ein ganzes Wochenende ist auch nicht zuviel dafür . Attraktionen gibt es ja genug!

Antworten