Anzeige

Movie Park Germany Erfahrungen & Bewertungen

AnzeigeAS
Movie Park Germany wurde im Durchschnitt mit 2,3 von 5 möglichen Punkten bewertet. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 24 %. Jetzt selbst bewerten!

Im Anschluss siehst du die neuesten Bewertungen und Erfahrungsberichte zu Movie Park Germany.

MK Coaster Fan
am 2. November 2019

Immer wieder

Mit Saisonpass (Silber) und Speedy Pass (Platinum) an Halloween kein bisschen angestanden. Rabatt für alles mit Saisonpass. Immer wieder tolles Erlebnis. Alles recht sauber und Personal freundlich und hilfsbereit. Sehr schön gestaltet zu Halloween.

Mike Philipp
am 1. November 2019

Nicht empfehlenswert

Ich hab mich eigentlich echt auf den Besuch gefreut war aber im Nachhinein doch sehr enttäuscht. Die Fahrgeschäfte sehen nahezu alle heruntergekommen aus. Bei manchen hat man sogar das Gefühl, dass im nächsten Moment auch was kaputt gehen könnte. Die Wartezeiten an den einzelnen "Attraktionen" werden nicht kommuniziert und teilweise weiß man noch nicht mal für was man sich angestellt hat, da man nirgendwo Informationen bekommt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Besuch noch nicht mal den ermäßigten Eintritt Wert ist.

Angelique Höwedes
am 31. Oktober 2019

Halloween unverschämt unfreundlich unorganisiert

Hallo, ich bin wirklich enttäuscht von der Aktion "Halloween" im Movie Park!!! Es gab nach der offensichtlichen Schlange mit der Angabe 90 Minuten Wartezeit noch eine weitere versteckte Schlange mit erneuter Wartezeit von 60 Minuten mindestens!!! WAS SOLL DAS BITTE??? EINE VERSTECKTE 2TE SCHLANGE? UNGLAUBLICH!! Bei der Beschwerde wurde man aufs unfreundlichste behandelt, nachdem man in der Kälte stand und diesen Schock der unprofessionellen Organisation noch am verdauen war. Auf die Frage "gibt es Lösungsvorschläge" gab es die freche und höchst unprofessionell Antwort "es gibt viele wenn ich es denn Einsehen würde", genannt wurde allerdings kein konkreter. Die Dame war unglaublich spöttisch und hat keinerlei Nachempfinden für diese Situation zeigen können. WARTEZEITEN? Kein Problem!!! Aber statt versprochenen 90 Minuten plötzlich 160 Minuten zu warten und einen Eingang zu platzieren worauf noch eine zweite Schlange 100 Meter weiter im Gebüsch folgt, verzeihen sie bitte, aber das ist unter aller Sau!!! Nachdem wir dann bei dem Service Center auch noch unter aller Sau behandelt wurden sind wir nach insgesamt 2 Stunden Aufenthalt für 93 Euro (3 Tickets) und einem Toilettengang geflüchtet, denn so eine Behandlung ist einfach eine Unverschämtheit!!! Das war der teuerste Toilettengang meines Lebens einfach nur WOW!!! Wir kommen von weit her also 100 km Sprit hin und 100 km zurück + Karten + Parkticket pro Person haben wir 40 Euro gezahlt um im Movie Park auf Toilette zu gehen und in einer Schlange mit vielen netten Menschen zu stehen, WHAAAT? Das war für seeeeeehr lange Zeit (immer) mein letzter Besuch im Movie Park!!!

Nobody
am 30. Oktober 2019

Eher Lehrgeld als lohnenswert

Meine Jahreskarte einmal genutzt Freude am Eingang, erster Eindruck - schön sie haben ihre eigene Stadt erbaut - rechts abgebogen, Fahrgeschäfte in die Jahre gekommen, wirken nicht sehr sicher. Merlin ( Mountain Rafting ) ist sehr schön - den Rest hab ich aufgrund Sicherheitsbedenken gemieden. Andere Seite - Riesenrad :D :D scheint vom Wind "angetrieben" so lahm hab ich noch nichts bewegen sehen. Verlassene ungenutzte Buden, Verkaufspropaganda von Spielchen - angequatscht wirst du an jeder Ecke (was nervt). Und die Show war aufgrund eines umgekippten Autos zum Glück auch frühzeitig vorbei, das war weder lustig noch Unterhaltsam. Von dem Unterhaltungswert des 4D Kinos mal ganz zu schweigen - rums nach vorne, rums nach hinten. Sein Geld nicht wert. Zieh ich jede Kirmes vor. Die Fahrgeschäfte wirken einfach aufgrund ihres Alters optisch unsicher. Rost und verblichene Farben... und wenn ich dagegen den Heide Park Soltau sehe wo es fröhlich bunt und gepflegt wirkt, ist der Movie Park dagegen trostlos. Vor allem im Heide Park hat man nach wenigen Jahren die Holzachterbahn erneuert, wegen Hitze, und Gezeiten, in denen sich das Holz verzieht. Das ist im Movie Park meines Wissens nicht gemacht worden bisher. Bemühungen werden immer groß verkauft, wir machen... wir planen... wir haben verschiedenes in der Pipeline... aber da müsste so viel verändert werden, dass es sich gar nicht rechnen kann. Weshalb auch die Attraktionen in den letzten Jahren weniger geworden sind. Für mich nur eine Frage der Zeit bis was schlimmes passiert oder es sich nicht mehr rechnet. Kampf gegen Windmühlen. Ein paar Dinge waren auch gar nicht in Betrieb. Die Shows albern, Erklärungen zu Fahrgeschäften wären gut gewesen, man steht davor und denkt sich - was genau ist das - wie schnell dreht sich das? Man ist einfach in dem Park und merkt wie einem die Lust vergeht. Wenn man nicht unbedacht auf alles drauf geht, und man nicht die Befürchtung hat, dass einem die Karre unterm Hintern abhaut XD oder eine Kette reißt, Sicherheitssysteme versagen könnten, oder einfach irgendwas Stecken bleibt und die Feuerwehr anrücken muss ( z.b. beim Riesenrad ) wäre für mich sehr fraglich - ob die Feuerwehr da mit ihrem Einsatzwagen hinkommt, wenn es stehen bleibt. ( einfach vom Gefühl her ) Pluspunkte waren : Merlin ( Mountain Rafting ) Van Helsing die Optik der Stadt schön aber in die Jahre gekommen: Wilde Maus, Riesenrad, Wasserbahnen... Insgesamt eher Lehrgeld - als lohnenswert, fehlendes Sicherheitsgefühl.

Name egal
am 29. Oktober 2019

Never again

Überteuerter Eintritt, genauso überteuerte Fressbuden... An alten Attraktionen über eine Stunde angestanden, von der Wartezeit an neuen Attraktionen (die, die auf hatten) will ich gar nicht anfangen... Selbst im "Kinderland" durften die kleinen kaum auf irgendwelche Bimmelbahnen, weil sie angeblich zu klein/jung waren (5&6 Jahre).

Seite 1 von 9

Ich würde Movie Park Germany...

Anzeige