Petition für Bären im Freizeitpark Klotten: artgerechtere Haltung gefordert

Anzeige
Wild- und Freizeitpark Klotten
Anzeige

Auf der Plattform change.org wurde eine Petition für eine artgerechtere Unterbringung der Bären im Wild- und Freizeitpark Klotten gestartet. Bisher erreichte die Aktion über 600 virtuelle Unterschriften.

Mit einer Petition auf der Plattform change.org werden derzeit Unterschriften für eine artgerechtere Unterbringung der Bären im Wild- und Freizeitpark Klotten gesammelt.

In der Beschreibung der Aktion wird von einem „Betongefängnis“ gesprochen, das den Tieren zu wenig Platz biete. Außerdem wird bemängelt, dass die Bären wahllos von Besuchern gefüttert werden könnten und oft Müll in die Gehege der Tiere gelange.

Nach Aussage der Initiatoren wirkten die Bären in Klotten unsicher und verstört.

Bisher wurden über 600 Unterschriften für eine artgerechtere Unterbringung der Tiere gesammelt. Wer ebenfalls virtuell unterschreiben möchte, folgt diesem Link. Man möchte insgesamt 1.000 Stimmen für eine artgerechte Haltung der Bären sammeln.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Kommentare