Biografie des Europa-Park-Gründers Roland Mack auf Englisch und Französisch erschienen

Roland Mack Biografie
Bildquelle: Parkerlebnis.de

Die Biografie von Roland Mack, dem Gründer und Geschäftsführer des Europa-Park, ist ab sofort in zwei neuen Sprachen erhältlich. „Herr der Achterbahnen“ sit auf Englisch und Französisch erschienen.

Im vergangenen Jahr wurde „Herr der Achterbahnen“ von Benno Stieber veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die Biografie von Roland Mack, dem Gründer und Geschäftsführer des Europa-Park. Er legte vor 40 Jahren gemeinsam mit seinem Vater den Grundstein für den heute größten Freizeitpark in Deutschland.

Nun ist das 200 Seiten starke Werk auch für all diejenigen Europa-Park-Fans und Interessierten erschienen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Unter den Titeln „King of Fun“ und „Le maître des grands huit“ ist Benno Stiebers „Herr der Achterbahnen“ ab sofort auch auf Englisch und Französisch erhältlich.

Die französische Variante ist derzeit nur als eBook zu haben. Die englische Ausgabe hingegen gibt es sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form. Ihr erhaltet beide Ausgaben im Europa-Park-Shop.

„King of Fun“ beziehungsweise „Le maître des grands huit“ eignen sich hervorragend als Geschenk für Freunde aus dem Ausland, die sich intensiv mit der Entstehung des Europa-Park und der Persönlichkeit dahinter befassen möchten. Was euch in dem Buch erwartet, haben wir in einem Interview mit dem Autor Benno Stieber erfahren. Dabei wird auch etwas aus dem Nähkästchen geplaudert.

Schlagworte: , ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *