Sky Scream – unheimliches Theming der neuen Holiday Park Achterbahn enthüllt

Anzeige
Sky Scream im Holiday Park
Anzeige

Nun ist es endgültig offiziell: die neue Achterbahn 2014 im Holiday Park hört auf den Namen Sky Scream. Das dazu passende, schon vorher angekündigte gruselige Theming der neuen Attraktion wurde jetzt im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.

Mit der Biene Maya oder Wickie und die starken Männer präsentierte sich der Holiday Park bislang vorwiegend mit sehr freundlichen Themenbereiche, die vor allem Kinder ansprechen. Mit dem Sky Scream und dem damit verbunden 5.000m² großen Themenbereich halten nun jedoch Vampire, Unotete und andere düstere Gestalten Einzug in den pfälzischen Freizeitpark. Der Holiday Park verspricht eine „täuschend echt gestaltete, halb verfallene Geisterstadt“ dort, wo einst der Superwirbel seine Runden drehte.

Was den Besucher und Fahrgast dabei erwartet, zeigt ein aktuelles Modell. Zugang zum Sky Scream verschafft eine heruntergekommene, mächtige Eingangshalle; rostige Zäune grenzen Bereich ab. Wer vor – oder besser nach der Fahrt – etwas Stärkung benötigt, findet diese an der thematisch angepassten Imbissbude „Fear Snack“.

Sky Scream Modell

Das Modell des Sky Scream Eingangsbereichs lässt schon jetzt erahnen, was uns im Holiday Park 2014 erwartet.

Noch furchteinflößender als der Bereich um die Achterbahn wird natürlich Sky Scream selbst sein. Sicherlich wird der eine oder andere Fahrgast einen Angstschrei in luftigen 50 Metern Höhe nicht zurückhalten können, wenn sich der Wagon im Zeitlupentempo teils kopfüber schlängelt und anschließend auf der europaweit einzigartigen Anlage gen Boden rauscht.

„Die neue Achterbahn ist ein Meisterstück technischen Know-Hows. Mit dem neuen Themenbereich, den wir in
einer späteren Bauphase fertig stellen werden, erhält sie einen stimmigen Rahmen, der ihr gerecht wird.“ – Luc Van der Biest. Construction Director

Seinen vollen „Charme“ wird Sky Scream wohl aber erst bei Nacht entfalten können, bekanntermaßen die liebste Zeit der Untoten und Vampire. Eine Konzeptgrafik zeigt, wie sich der Holiday Park den thematisierten Eingangsbereich mit Beleuchtung vorstellt.

Sky Scream Theming Konzeptgrafik

Flackernde Lichter im inneren Gebäude – einladend für Furchtlose, Abschreckung für Angsthasen.

Wer sich traut, darf Sky Scream ab Frühjahr 2014 selbst im Holiday Park erleben. Die Achterbahn an sich soll schon zum Saisonstart am 12. April in Betrieb genommen werden; die Außen-Thematisierung sowie die Eröffnung des „Fear Snack“ folgen bis Juli 2014. Vollständig thematisiert soll Sky Scream samt Innen- und Wartebereiche bis spätestens 2015 sein.

Bildquellen: Holiday Park

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 22,99 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 Kommentare

bin ich der einzige den das an den Film Scream erinner? Wundert mich dass die keine Probleme haben?

Antworten

Der Name ist Programm. Hier wird es rapide abwärts gehen. Und das lässt jede Kontrolle verdampfen. Und so wird sich der Körper entladen mit einem Entspannungschrei. Und
diese Bahn ist getestet worden und auch den Hartgesottenen wird so eine Bahn schon bei Ansehen von unten ein mulmiges Gefühl verleihen.

Antworten

Kling vielversprechend! Werd aber mit meinem Besuch mal bis 2015 warten, bis die Attraktion komplett ist!

Antworten

solange halte ich es nicht aus! bis 2015 waarten ist nicht drin! das ist viel zu lange auch wenn ich auf ein paar Attraktionen verzichten muss

Antworten

Das letzte Bild sieht irgendwie aus wie Winter Wonderland. Hat doch keine abschreickende Wirkung oder hat da jemand ne andere Meinung=?

Antworten