Skyline Park – erster Blick auf die neue Lackierung der Nostalgie-Achterbahn

Anzeige
Skyline Park Nostalgie-Achterbahn
Anzeige

Fast 50 Jahre alt und immer noch im Betrieb: Im Skyline Park dreht schon seit der Parkeröffnung ein wahrer Achterbahn-Klassiker seine Runden. In der Saison 2015 erhält die Nostalgie-Achterbahn einen neuen Anstrich. Jetzt gewährt der Skyline Park einen ersten Blick auf die neue Farbe.

1967 von der legendären Achterbahn-Schmiede Schwarzkopf erbaut, gilt die Nostalgie-Achterbahn im Skyline Park als echter Klassiker. Seit 1999, dem Eröffnungsjahr des Skyline Park, dreht sie in dem Freizeitpark im Allgäu ihre Runden. 2015 wird die alte Dame noch einmal richtig herausgeputzt und erhält neue Farbe.

Jetzt gewährt der Skyline Park einen ersten Blick darauf, in welchem neuen Anstrich die nostalgische Achterbahn erstrahlen wird – ein einem warmen Traubenrot und sattem Blau als Kontrast.

Neue Lackierung der Skyline Park Achterbahn

Foto: Skyline Park

Die neue Lackierung der Nostalgie-Achterbahn ist nicht die einzige Neuerung, die dem Klassiker 2015 widerfährt. Die Achterbahn wird zudem generalüberholt und nicht an ihrem ursprünglichen Platz im Skyline Park wieder aufgebaut. Die „Wildcat“, so die Modellbezeichnung der Schwarzkopf-Achterbahn, wird in Zukunft an einem neuen Standort im Skyline Park fahren (wir berichteten).

Wer die Skyline Park Achterbahn bisher noch nicht fahren konnte oder sie – zumindest virtuell – noch einmal an ihrem alten Platz erleben möchte, hat dazu in unserem OnRide-Video im Anschluss die Gelegenheit.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *