Tayto Park eröffnet Europas größte Holzachterbahn mit Überschlag im Sommer 2015 in Irland

Anzeige
Tayto Park - Holzachterbahn in Irland
Anzeige

Tayto Park eröffnet im Sommer 2015 die größte Holzachterbahn mit Überschlag in Europa. Die Neuheit in dem irischen Freizeitpark wird vom amerikanischen Hersteller The Gravity Group gebaut.

Tayto Park in Irland kündigt offiziell die Eröffnung seiner neuen Mega-Holzachterbahn für Sommer 2015 ein. Die Neuheit wird mit einem starken Theming rund um die Irische Mythologie präsentiert werden. Bei der neuen Attraktion soll es sich nicht nur um Europas größte Holzachterbahn mit Überschlag handeln, sondern auch um die einzige ihrer Art in Europa – zumindest bis 2016, wenn Wildfire in Kolmården öffnet.

Tayto Park Holzachterbahn - Baustelle 1

Aktueller Baufortschritt der Tayto Park Holzachterbahn. (Foto: broadsheet.ie)

Tayto Park Holzachterbahn Baustelle 2

Die Bauarbeiten sind in vollem Gange, damit im Sommer Eröffnung gefeiertw erden kann. (Foto: broadsheet.ie)

Hergestellt wird die neue Attraktion von The Gravity Group aus Ohio, die weltweit bereits über 50 Holzachterbahnen gebaut hat. „Wir versuchen immer jede Achterbahn zu der besten für ihre Größe zu machen. Wenn wir die Möglichkeit haben, einen Rekord zu brechen, dann tun wir das!“, so Korey T. Kiepert von der Gravity Group. Als Überschlag-Element man einen Overbanked Turn an, also eine Kurve mit über 90° Querneigung. Wie stark diese geneigt sein wird, wurde nicht bekannt. „Wenn diese Achterbahn öffnet, wird ihr Overbanked Turn den Leuten ein Gefühl geben, sich zu überschlagen – ein Novum für eine Holzachterbahn in Europa, wir sind also sehr gespannt darauf.”

Die Holzachterbahn in Tayto Park wird auf 1,4 Kilometern Länge eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h bieten. Damit ist sie die zweitlängste und drittschnellste Holzachterbahn Europas. Die Höhe soll 32 Meter betragen und die höchste Abfahrt 29 Meter in die Tiefe führen. Tayto Park kündigte die Neuheit bereits vor gut einem Jahr an, dann war es lange still um das Vorhaben. Im November wurde dann bekannt, dass man beim Bau der Holzachterbahn auf Hürden durch Naturschutzbehörden stößt. Diese scheinen mit der offiziellen Ankündigung der Eröffnung für Sommer 2015 nun überwunden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

4 Kommentare

  • Habe mit Holzachterbahnen schlechte Erfahrungen gemacht, da tat mir bisher nur der Rücken weh.
    Zu sehen ja, jedoch mit fahren ist nichts mehr für mich. :-)

  • Na da bin ich aber mal echt gespannt =) Holzachterbahnen haben einfach ein ganz anderes Feeling wenn man auf ihnen fährt, und ich persönlich saß auch noch auf keiner die einen Überschlag hatte!