Mindestalter für „The Walking Dead Breakout“ im Movie Park Germany wird 2017 gesenkt

Anzeige
The Walking Dead Breakout Beißer
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

„The Walking Dead Breakout“ im Movie Park Germany wird ab der Saison 2017 auch für jüngere Parkbesucher zu erleben sein. Voraussetzung ist die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten. Bisher galt ausnahmslos ein Mindestalter von 16 Jahren.

Anzeige

Im Sommer vergangenen Jahres feierte „The Walking Dead Breakout“ im Movie Park Germany Premiere: Eine permanente Horror-Attraktion, die Besucher in die zombieverseuchten Gefilde aus der berühmten AMC-Serie entführt – inklusive Live-Darsteller. Bisher galt ein ausnahmsloses Mindestalter von 16 Jahren. In Zukunft dürfen auch jüngere Besucher „The Walking Dead Breakout“ erleben, wenn sie begleitet werden.

Ab der Saison 2017 gilt offiziell ein neues Zutrittsalter, wie der Movie Park Germany gegenüber Parkerlebnis.de bestätigte. Dafür habe man sich „eng mit den Jugendschutzbehörden abgestimmt.“ So dürfen nun bereits Kinder ab einem Alter von 14 Jahren die Horror-Attraktion besuchen und sich erschrecken lassen – vorausgesetzt, sie werden von einem Erziehungsberechtigten begleitet.

Siehe auch: So nah kommt die Horror-Neuheit im Movie Park Germany der Original-Serie!

Nach wie vor werden für „The Walking Dead Breakout“ Zusatztickets benötigt. Diese kosten fünf Euro pro Person je Durchgang. Beim Verkauf der Zusatztickets finden Alterskontrollen mittels Personalausweis statt.

Das passiert im Inneren von „The Walking Dead Breakout:

Start der neuen Saison im Movie Park Germany ist Freitag, der 31. März 2017.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 29,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *