Tierweihnacht in Tripsdrill 2015: weihnachtliches Programm an drei Advents-Sonntagen

Anzeige
Stockbrot backen im Wildparadies Tripsdrill
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen sinken und im Radio Weihnachtslieder laufen, lädt das Wildparadies Tripsdrill auch 2015 wieder zur Tierweihnacht ein. An den Adventssonntagen 6., 13. und 20. Dezember gibt es neben über 40 Tierarten Mitmach- und Bastelaktionen, ein weihnachtliches Programm sowie eine besondere Überraschung für die Kinder.

Anzeige

In Mitten des weihnachtlich dekorierten Wildparadieses können Kindern bei der Tierweihnacht 2015 in Tripsdrill ab 12:00 Uhr an verschiedenen Bastelständen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und das Selbstgebastelte natürlich mit nach Hause nehmen. Wer lieber spielen mag, kann beim Lebkuchen-schnappen oder der großen Tombola sein Glück versuchen. Sich austoben können die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz, beim Bogenschießen ist Treffsicherheit gefragt. Mit Schwedenfeuern, heißen Getränken und herzhaften Speisen kann man sich nicht nur in, sondern auch um die urige Wildsau-Schenke herum aufwärmen und stärken. Weltrekord-Akkordeonspieler Thomas Schmelzle wird an allen drei Adventssonntagen mit seinem musikalischen Talent begeistern.

Tierweihnacht Wildsau-Schenke Wildparadies Tripsdrill

Herzliche Atmosphäre rund um die Wildsau-Schenke bei der Tierweihnacht im Wildparadies Tripsdrill. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

An jeder Tierweihnacht wird 2015 um 13:30 Uhr ein Waldgottesdienst abgehalten, der speziell auf die kleinen Besucher abgestimmt ist. Den ersten Waldgottesdienst am 6. Dezember hält Pfarrer Schuster (Cleebronn) mit musikalischer Unterstützung des Posaunenchors Cleebronn. Am darauffolgenden Adventssonntag ist Pfarrer Westerhold (Brackenheim) mit dem Musikverein Cleebronn vor Ort. Der letzte Waldgottesdienst am 20. Dezember wird von Pfarrer Donnerbauer (Lauffen a. N.) geleitet mit Unterstützung vom Posaunenchor Dürrenzimmern.

Bereits um 11:30 Uhr sind die „Akrobaten der Lüfte“ bei der Greifvogel-Flugvorführung in Aktion zu erleben. Am Nachmittag gibt es um 14:30 Uhr eine spannende Fütterungsrunde mit dem Wildhüter, bei der man Wissenswertes über das Verhalten von Wolf, Bär, Luchs und Co. erfährt. Anschließend an die Fütterungsrunde startet die zweite Flugvorführung an der Falknertribüne.

Tripsdrill Flugvorführung mit Greivögeln

Bei der eindrucksvollen Greifvogel-Flugshow fliegen Adler und Co. haarscharf über den Köpfen der Zuschauer hinweg. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Wenn es dunkel wird und das Klingeln von Glöckchen immer lauter schallt, fangen die Kinderaugen an zu glänzen, denn der Nikolaus kommt und bringt allen Kindern ein kleines Geschenk.

Nikolaus bei der Tierweihnacht in Tripsdrill

Das Highlight für Kinder am Abend: Der Nikolaus mischt sich mit unter die Besucher und verteilt am Ende Geschenke an die Kinder. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Übernachtung im Natur-Resort – jetzt auch im Winter!

Das Natur-Resort und Wildparadies Tripsdrill bieten das ganze Jahr über die ideale Gelegenheit, eine Auszeit vom Alltagsstress zu nehmen und Zeit mit der Familie zu verbringen. Denn ab sofort sind die komfortablen Baumhäuser jeden Tag buchbar! Schon ab € 109,00 für zwei Personen kann man eine Übernachtung im Baumhaus buchen und die Tage im Wildparadies Tripsdrill genießen.

Wintersaison im Wildparadies Tripsdrill

Während der Wintersaison hat das Wildparadies an allen Wochenenden und Feiertagen sowie während der Ferien in Baden-Württemberg von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Auf dem 47 Hektar großen Gelände können rund 40 Tierarten entdeckt werden. Der Walderlebnispfad und der Abenteuerspielplatz laden zum Lernen und Spielen ein. Auch in der urigen Wildsau-Schenke können gemütliche Stunden bei heißen Getränken und herzhaften Speisen verbracht werden. Der Eintritt kostet für Erwachsene € 9,50 und für Kinder von 4 bis 11 Jahren sowie Senioren € 7,00.

Die Tierweihnacht 2015 ist im Wildparadies Eintritt bereits enthalten.

Siehe auch: Das war die Tierweihnacht 2014 in Tripsdrill – Impressionen aus dem Wildparadies

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,80 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *