Tropical Islands an Silvester 2016: Programm der Silvesterfeier bekanntgegeben

Tropical Islands Silvester-Feuerwerk
Bildquelle: Tropical Islands

Tropisch ins neue Jahr starten – das ist 2016 wieder in Tropical Islands möglich: Mit einer Silvesterparty am Strand, Live-Musik von Popstar Erica Greenfield, einem abwechslungsreichen Showprogramm und großem Indoor-Feuerwerk.

Tropical Islands bietet 2016 wieder eine außergewöhnliche Location für die Silvesterfeier mit Familie und Freunden und lässt bei Temperaturen um 26 Grad Celsius die kalte Jahreszeit schnell vergessen. „Durch die verschiedenen Angebote ist für jeden Geschmack etwas dabei. In diesem Jahr möchten wir die Besucher von Beginn an unterhalten. Bereits in den frühen Abendstunden werden unsere Gäste von Stelzenläufern, Pantomimen und Künstlern am Eingang begrüßt und feierlich auf den Jahreswechsel eingestimmt“, freut sich Dajana Gerlach, Eventplanerin von Tropical Islands.

In diesem Jahr erwartet Gäste ein Auftritt von Erica Greenfield. Die Pop-Sängerin ist unter anderem durch „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Für Mitternacht ist ein spektakuläres Indoor-Feuerwerk geplant. Zusammen mit der Lasershow „Fire Ice and Magic“ direkt über der Südsee verspricht dies in einer der größten freitragenden Hallen ein einmaliges Erlebnis zu werden.

Bereits vorher herrscht an der Südsee an diesem Abend Partystimmung: Zu brasilianischen Klängen tritt die Tanzgruppe „Tangará Brasil Dance“ auf. Mit Showeinlagen werden die Gäste nicht nur unterhalten, sondern bei einzelnen Workshops auch ermuntert, selbst ihr Temperament zu zeigen. Anschließend heizt die Live-Band „4am“ mit Pop, Rock- und Partyklassikern der 80er und 90er sowie aktuellen Hits ein.

An der Wayang-Bühne erklingt entspannte Lounge-Musik des Frauen-Trios „Sunset Orange“, während die Besucher das Special-Silvester-Buffet genießen. Zudem erwartet die Feiernden hier Magie, Licht-Jonglage und Comedy. An der Lagune, malerisch gelegen am Rande des Regenwaldes, legt DJ Nick Martinez auf und versetzt, unterstützt von Tänzerinnen, die Besucher in Feierstimmung. Auch die kleinen Gäste kommen auf ihre Kosten. Im „Tropino“-Kinderclub bringen „Hops & Hopsi“ mit lustiger Animation die Augen der Kids zum Leuchten. In der Sauna-Landschaft gibt es verschiedene Show-Aufgüsse. Im Restaurant „Tropical Garden“ erwartet die Gäste ein Sechs-Gänge-Menü sowie zauberhafte Unterhaltung am Tisch mit dem Magier David Millert.

Wer sich nach den Feierlichkeiten keine Gedanken um die Heimfahrt machen möchte, findet viele Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Direkt in der Halle reicht das Angebot vom Stoffzelt über Standard-, Premium- und Familien-Zimmer bis hin zur Junior-Suite. Auf dem resorteigenen Campingplatz stehen komfortable Mobile Homes zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *