Halloween 2017 im Zoo Safaripark Stukenbrock: Vier Tage Horror-Spaß für Klein und Groß

Anzeige
Halloween im Zoo Safaripark Stukenbrock 2016
Bildquelle: Zoo Safaripark Stukenbrock

Kleine und große Halloween-Fans sollten sich die letzten vier Oktober-Tage rot im Kalender markieren. Denn dann begeht der Zoo Safaripark Stukenbrock das Grusel-Fest und verwandelt sich in eine schrecklich-schöne Horror-Kulisse.

Anzeige

Vom 28. bis zum 31. Oktober 2017 treiben Geister und Gespenster wieder ihr Unwesen im Zoo Safaripark Stukenbrock. Dann feiert der Freizeitpark in Schloß Holte-Stukenbrock das diesjährige Halloween-Fest. Auf dem Programm steht schaurig-schöne Unterhaltung für Jung und Alt.

An den Halloween-Tagen lädt der Zoo Safaripark Stukenbrock ab 10 Uhr dazu ein, in herbstlicher Kulisse Fahr- und Tierspaß zu erleben. Die gruselige Halloween-Dekoration stimmt auf das schrecklich-schöne Programm ein, das für Kinder am Nachmittag beginnt. Am Abend erwachen dann Zombies, Monster und Hexen zum Leben: Erwachsene sowie Jugendliche können Angst und Schrecken in der Dunkelheit bis 22 Uhr erleben.

Neu in diesem Jahr ist das interaktive Horror-Haus „Zone Z“. Der Zoo Safaripark Stukenbrock verspricht „Horror der neuen Dimension“ – und lässt sich den bezahlen: 7,50 Eur wird ein Durchgang pro Person kosten.

Kinder bis zehn Jahre dürfen gerne in Kostümen und Maskierungen erscheinen. Einige Halloween-Areale und Mazes sind für Kinder unter 14 Jahren nicht zugänglich.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *