Dinopark Twente entsteht: Alter Flughafen wird 2019 zum Dinosaurier-Park

AnzeigeADC3
Dinopark Twente Airport Artwork
Bildquelle: Dinopark Twente

Im Sommer 2019 wird der Enschede Airport Twente zum Dinosaurier-Park. Mit dem Dinopark Twente werden auf dem Gelände des alten Flughafens in der Nähe von Enschede mehrere Dutzend lebensgroße Dinosaurier-Modelle präsentiert.

AnzeigeADC2

Schon seit 2008 wird der Enschede Airport Twente nahe der niederländischen Stadt Enschede nicht mehr von Zivilmaschinen angeflogen und dient nur noch für Geschäftszwecke oder Veranstaltungen. So auch im Sommer 2019, wenn mit dem Dinopark Twente ein Dinosaurier-Park auf dem Gelände präsentiert wird.

Von 13. Juli bis 25. August gastiert eine Ausstellung von Dinosaurier-Figuren. Über sechzig, teils bewegliche Figuren mit bis zu zwölf Metern Höhe werden im Dinopark Twente zu entdecken sein – darunter auch der Brachiosaurus und der Tyrannosaurus Rex, besser bekannt als T-Rex.

Im vergangenen Jahr waren die Dinosaurier der Ausstellung noch im Rahmen von „Dino’s In The Zoo“ im niederländischen Burgers‘ Zoo zu sehen.

Neben den Figuren soll der Dinopark Twente auch ein Labyrinth und eine Ausgrabungsstätte umfassen. Ein Großteil der Attraktion wird im Freien stattfinden, doch auch einige überdachte Bereiche wie umfunktionierte Bunker und Munitionsgbeäude werden genutzt.

Die Betreiber erwarten bis zu 25.000 Besucher während der 44 Öffnungstage in den Schulferien. Der Eintrittspreis wird zwischen 11 Euro und 14,50 Euro betragen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *