Heide Park lädt zu letzten „Zombie Escape“-Terminen 2019 im August und September

Anzeige
Heide Park Zombies Sperrgebiet Zombie Escape
Bildquelle: Heide Park

Code knacken und die Welt retten: Im Heide Park findet 2019 wieder das Real-Life-Game „Zombie Escape“ statt. Die letzten Termine des Jahres sind Ende August und Anfang September.

Anzeige

Der neuste „Resident Evil“-Teil ist schon wieder alt, und die nächste Staffel „The Walking Dead“ lässt noch bis Oktober auf sich warten. Die Zombies stecken wohl im Sommerloch. Doch nicht so im Heide Park Resort: Am 31. August 2019 findet die nächste Episode von „Zombie Escape“ statt.

Das einzigartige Real-Life-Game „Zombie Escape“ vereint Zombie-Runs mit Elementen der beliebten Escape-Rooms und bietet Adrenalinjunkies die Chance, neben dem Achterbahnfahren auch noch ihr Können im Angesicht der Apokalypse unter Beweis zu stellen. Hier sind Geschicklichkeit, schnelle Beine und Teamwork gefragt.

Die Spieler müssen sich in Gruppen von sechs bis acht Personen zusammentun: In einem verlassenen Teil des Heide Park Resorts wurde ein Virus freigesetzt, der aus allen Untote macht. Der Virus kann neutralisiert werden – aber nur mithilfe eines Codes, den es zu entziffern gilt. Von Station zu Station arbeiten sich die Teams vor, während an jeder Ecke Zombies lauern. Wer schafft es, den Code zu knacken und die Welt zu retten? Wen erwischen die Zombies?

„Zombie Escape“ ist ein kostenloses Zusatzangebot im Heide Park Resort. Die Live-Erschrecker der Boo-Crew geben alles, um den Puls von Horrorfans ordentlich zu beschleunigen – deshalb ist die Teilnahme erst ab 16 Jahren erlaubt. Es erfolgt eine Ausweiskontrolle. Die nächste und letzte Ausgabe 2019 findet am 7. September statt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 34,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *