Movie Park Germany kehrt 2019 mit neuem „Looney Tunes“-4D-Film zu seinen Anfängen zurück

Anzeige
Movie Park Looney Tunes 4D Starring Road Runner and Wile E Coyote
Bildquelle: Movie Park Germany

„Back to the roots“ geht es 2019 im Movie Park Germany. Mit dem Warner Bros. 4D-Film „Looney Tunes 4-D starring Road Runner and Wile E. Coyote“ kehrt der Park zu seinen Anfängen zurück.

Anzeige

Zwei bekannte Fernseh-Helden feiern 2019 ihr Comeback im Movie Park Germany, denn mit dem 4D-Film „Looney Tunes 4-D starring Road Runner and Wile E. Coyote“ werden zwei der berühmtesten Animations-Charaktere auf die Leinwand geholt, die bereits in den Anfangszeiten des Freizeitparks anzutreffen waren.

Laut dem Movie Park Germany werden die Zuschauer dank High-Definition und digitalem 3-D mit immersiven Spezialeffekten hautnah erleben können, wie Wile E. Coyote ausdauernd versucht, den Road Runner zu fangen. Sowohl Fans der Warner Bros. Zeichentrick-Klassiker als auch jene, die das erste Mal in die Welt von Coyote und Road Runner eintauchen werden, sollen auf ihre Kosten kommen.

Von 1996 bis 2005 wurde der Park unter dem Namen Warner Bros. Movie World betrieben, die Attraktionen waren thematisch an bekannte Zeichentrick-Helden angepasst. Ende 1999 trennte sich Warner Bros. von seinen Freizeitparks und Premier Parks (später Six Flags) übernahm den deutschen Freizeitpark mitsamt der Zeichentrick-Lizenzen.

Im Jahr 2004 verkaufte Six Flags seine europäischen Parks an Palamon Capital Partners, die den Park aufgrund fehlender Lizenzen umstrukturieren mussten. Seit 2005 wird der Freizeitpark unter dem Namen Movie Park Germany betrieben, im Jahr 2010 ging er an seinen heutigen Eigentümer Parques Reunidos über.

Die neue Saison 2019 im Movie Park Germany beginnt am 29. März (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2019).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 28,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *