Parc Spirou plant 8 neue Attraktionen zur Eröffnung 2019

AnzeigeADC
Parc Spirou Maskottchen
Bildquelle: Parc Spirou

In seinem zweiten Jahr will der junge französische Freizeitpark Parc Spirou acht neue Attraktionen eröffnen. Darunter könnte auch ein Free-Fall-Tower sein.

AnzeigeADC

Erst im Sommer 2018 wurde Parc Spirou offiziell eröffnet – jetzt plant der jüngste der Freizeitparks in Frankreich bereits mehrere Neuheiten für sein zweites Jahr.

Wie die französische Tageszeitung Dauphiné Libéré berichtet, sind insgesamt acht neue Attraktionen für die erste vollständige Saison in Parc Spirou geplant. Dabei soll es sich um sowohl Neuheiten für ein jüngeres Publikum als auch Nervenkitzel-Attraktionen handeln.

Zu Halloween präsentierte Parc Spirou den Freifallturm „Goldmine Tower“ mit kippenden Sitzen als temporäre Neuheit. Nach dem großen Zuspruch, den der Freizeitpark für die Attraktion erfahren hat, überlegt man derzeit für 2019 ein ähnliches Fahrgeschäft anzuschaffen. Details zu weiteren Neuheiten sind indes nicht bekannt.

Neben neuen Attraktionen will Parc Spirou für 2019 auch in ein neues Restaurant und zusätzliche Begrünung investieren. Rund 10 Millionen Euro sollen die Neuerungen im nächsten Jahr kosten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *