Parc Spirou rüstet auf: Französischer Freizeitpark kündigt acht neue Attraktionen für 2019 an

AnzeigeADC3
Parc Spirou neuer Zierer Starshape 2019
Bildquelle: Parc Spirou

Der französische Parc Spirou erweitert sich in der kommenden Saison um ganze acht Attraktionen. Dazu gehören unter anderem zwei Achterbahnen, eine Wildwasserbahn sowie einige rasante Fahrgeschäfte.

AnzeigeADC2

Im Sommer 2018 eröffnete mit dem Parc Spirou ein neuer Freizeitpark in Frankreich, in dem sich alles um die Comic-Welten von Spirou, Lucky Luke und Marsupilami dreht (wir berichteten). Um das Angebot für Besucher weiter auszubauen, plant man für 2019 nun den Bau von acht neuen Attraktionen. Darunter befinden sich sowohl Fahrgeschäfte für Jugendliche und Erwachsene als auch Neuheiten für junge Gäste.

So wird in der kommenden Saison unter anderem das Portfolio an Attraktionen rund um das aus Comics bekannte Phantasiewesen Marsupilami erweitert. Kinder dürfen sich auf einen Marsupilami-Spielplatz auf einer 300 Quadratmetern großen Fläche freuen, der Rutschen und Kletterbereiche in bis zu neun Meter Höhe beherbergt. Für die ganze Familie eignet sich außerdem das neue 6D-Kino mit einem Marsupilami-Film, der mit zahlreichen Effekten wie Wind und Wasser unterstützt wird.

Parc Spirou neues 6D Kino 2019

Das neue 6D-Kino soll mit einigen Effekten überzeugen. (Foto: Parc Spirou)

Eines der Highlights wird definitiv die neuartige Familien-Achterbahn „Le Nid du Marsupilami“, die sich durch ein vertikales Layout auszeichnet, welches Fahrgäste mit auf 28 Meter Höhe nimmt und im Zick-Zack-Kurs wieder in die Tiefe führt. Dabei schwingen die Gondeln seitlich und bei Richtungswechseln erleben Fahrgäste kurzzeitig das Gefühl des freien Falls.

Parc Spirou neue Achterbahn RES Roller Ball 2019

Bei der Achterbahn handelt es sich um eine neue Anlage des Typs Roller Ball. (Foto: Parc Spirou)

Adrenalin-Fans dürfen sich im nächsten Jahr auf einen rund um die Comicserie Zombillenium gestalteten Freifallturm freuen, der Fahrgäste aus 90 Meter Höhe in Richtung Erdboden schickt. Bereits zur Halloween-Zeit gehörte ein Freifallturm temporär zum Angebot des Parks (wir berichteten). Ebenso hält eine 30 Meter hohe Überkopf-Schaukel des Typs Starshape von Hersteller Zierer Einzug, die rund um die Comic-Figur Zorglub gestaltet sein wird.

Goldmine Tower (Kirmes)

Der Freifallturm soll 90 Meter hoch werden. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Zudem entsteht 2019 eine neue Dreh-Achterbahn für Kinder, die mit einer Höchstgeschwindigkeit von 26 km/h durch die Welt der Comicserie Boule & Bill fahren wird. Ein weiteres Highlight soll eine neue Wildwasserbahn sein, die sich mit zwei Abfahrten aus vier und zehn Meter Höhe an „Mami Wata“ im Erlebnispark Strasswalchen orientieren wird.

Parc Spirou neue Achterbahn 2019

Die neue Dreh-Achterbahn soll sich vor allem an Kinder richten. (Foto: Parc Spirou)

Als achte Neuheit entsteht für 2019 der neue Parkzug „L’express de Spirou“, der alle zehn Minuten Gäste vom Parkplatz bis zum Haupteingang bringt. Des Weiteren will der Parc Spirou neue Bäume pflanzen, die Restaurant-Terrassen renovieren, die Dekoration erweitern und neue Ruhezonen erschaffen. Auch sollen Gäste im nächsten Jahr die Comic Figuren Boule und Bill treffen und wieder Live-Entertainment erleben können.

Parc Spirou neuer Parkzug 2019

Der Parkzug befördert Gäste zum Haupteingang. (Foto: Parc Spirou)

Wann die neuen Attraktionen eröffnen, ist noch nicht bekannt. Neben den Neuheiten sollen außerdem die Familien-Freifalltürme mit Virtual Reality-Technik aufgewertet werden.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Parc Spirou bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *