Rodelarena Altenberg gestaltet Butterfly um: Pendelbahn ab 2019 in neuem Bergbau-Design

Anzeige
Rodelarena Altenberg Butterfly neue Gestaltung 2019
Bildquelle: Rodelarena Altenberg

Die Rodelarena Altenberg haucht ihrer Pendelbahn durch eine besondere Umgestaltung 2019 neues Leben ein. Die familienfreundliche Attraktion des Typs Butterfly überzeugt nun mit einem neuen Bergbau-Design.

Anzeige

Die Rodelarena in der sächsischen Kleinstadt Altenberg lässt ihre bei Familien beliebte Pendelbahn 2019 in neuem Glanz erstrahlen. Die Attraktion des Typs Butterfly erhielt nach vielen Jahren ein neues Design, das in Erinnerung an den Altenberger Bergbau entworfen wurde. Dieser wurde im Jahr 1991 aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt.

Das Fahrgeschäft befindet sich schon seit über zehn Jahren neben der Sommerrodelbahn und erstrahlte bislang in gelber Farbe. Während die Schiene grau blieb, wurde die Fahrgondel schwarz lackiert und mit Steigersymbolen sowie einem Schriftzug, der an den Bergbau erinnert, verziert. Der Innenraum der Gondel wurde auch an die neue Gestaltung angepasst.

Rodelarena Altenberg Butterfly neue Gestaltung 2019

Die umgestaltete Fahrgondel des Butterfly ist nun viel dunkler. (Foto: Rodelarena Altenberg)

Bei der für alle Altersklassen geeigneten Attraktion finden bis zu zwei Gäste Platz in der Fahrgondel, die vor Beginn der Fahrt auf die Spitze einer Abfahrt gezogen wird. Daraufhin fährt die Gondel hinunter und wiederum eine gegenüberliegende Abfahrt hinauf, bevor sie erneut hinunterfährt und Gäste schließlich zwischen den Abfahrten hin und her pendeln.

Rodelarena Altenberg Butterfly neue Gestaltung 2019

Im Innenraum der Gondel sind Steine wie aus dem Bergbau abgebildet. (Foto: Rodelarena Altenberg)

Der Butterfly wurde von Hersteller Sunkid Heege gebaut und steht bereits seit mehr als zehn Jahren an der Rodelarena. Die Umgestaltung hauchte der Anlage ein neues Leben ein.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *