Chinas erster Schlümpfe-Themenpark zur Eröffnung 2019 in Shanghai geplant

Anzeige
KCC Entertainment Design Entwurf Schlümpfe-Themenpark Shanghai
Bildquelle: KCC Entertainment Design

In Shanghai entsteht der erste Schlümpfe-Themenpark in China. Er soll im Herbst 2019 eröffnet werden – voraussichtlich im September.

Anzeige

Im Herbst 2019 soll in der erste Schlümpfe-Themenpark in China eröffnen. Das Bauprojekt ist im Stadtteil Pudong in Shanghai angesiedelt und liegt in den Händen des chinesischen Entwicklers Shimao Property Holdings Limited in Kooperation mit dem belgischen Unternehmen IMPS (International Merchandising Promotions and Services), das die Rechte an der Schlümpfe-Marke hält.

Der Park ist als familienfreundliche Attraktion konzipiert und Teil des größer angelegten Shimao Dream City-Projekts in Shanghai. Der Standort am Rande der Millionenmetropole liegen, in der Nähe des Hotels InterContinental Shanghai Wonderland.

Die Planung umfasst einen Innen- und Außenbereich – beide sollen jeweils eine Fläche von 10.000 Quadratmetern haben. Die vier geplanten Themenbereiche werden der Wald, das Schlümpfedorf, das Haus des bösen Zauberers Gargamel und der Außenbereich sein. Die Besucher werden über 20 Attraktionen erwarten, zum Beispiel eine Schlümpfe-Achterbahn namens „Smurfs Berry Coaster“, die Augmented Reality-„Gargamel Experience“, Kletterkurse oder Schlümpfe-Golf.

Die Gestaltung des Schlümpfe-Themenparks in Shanghai liegt in den Händen von KCC Entertainment Design. Die Kreativspezialisten haben sich dafür eine Menge vorgenommen, wie CEO Yannick Maes erläutert: „Wir möchten, dass der Besucher vollständig in das Leben der Schlümpfe eintaucht und das Gefühl hat, dass er zur Familie der Schlümpfe gehört. Durch die Anpassung des Lichts und die Verwendung von Projektionen werden wir verschiedene Tageszeiten und unterschiedliche Wetterbedingungen nachahmen.“

KCC Entertainment Design hat 2019 die Gestaltung für acht Themenpark- und Freizeitpark-Projekte übernommen, darunter zwei weitere in China an den Standorten Guangzhou und Sanya. Für saisonale Veranstaltungen sind auch anlassbezogene Umbauten geplant. Diese soll erfolgen, um beispielsweise stilecht das „Chinese Smurf Year“, „Smurfy Halloween“ und „The Smurfs Berry Festival“ zu feiern.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *